9 Anzeichen dafür, dass Sie ein Ego-Problem haben (und was Sie dagegen tun können) - Januar 2023

9 Anzeichen dafür, dass Sie ein Ego-Problem haben (und was Sie dagegen tun können)

Wenn Sie mich fragen, ist das Ego eines der zerbrechlichsten Dinge der Welt und gleichzeitig eines der mächtigsten.

porque mi hija es tan estupida

Wenn Sie sich von ihr kontrollieren lassen, kann sie zu enormen Ausmaßen anwachsen und somit Ihr tägliches Leben und Ihre Beziehungen zu anderen Menschen beeinträchtigen.



Bevor wir es kompliziert machen, fangen wir mit einer einfachen Definition von Ego an:Ein Ego ist das Empfinden einer Person Selbstachtung und Selbstgefälligkeit .

Also, was genau bedeutet es, wenn Sie ein Ego-Problem haben? Es bedeutet, dass Sie ein übermäßig hohes Selbstwertgefühl und Selbstwertgefühl haben. Verwechseln wir Ego nicht mitSelbstliebe.

Ich sage nicht, dass Sie keine gute Meinung über sich selbst und Ihre Fähigkeiten haben sollten, aberder Hauptunterschied zwischen einem Ego-Problem und ein gesundes Ich liegt darin, Gleichgewicht zu schaffen.



Damit Sie es besser verstehen, finden Sie unten einen kurzen Vergleich von gesunden und ungesunden Egos + Warnzeichen von Ego-Problemen, einschließlich Lösungen.

Gesundes Ego vs. Ego-Problem

Wenn Sie ein gesundes Ego haben, haben Sie eine gesunde Dosis Selbstwertgefühl und Selbstwertgefühl, die Ihnen Raum für mehr gebenpersönliches Wachstum.Sie haben keine Probleme, Kritik anzunehmen, und Sie müssen sich nicht unter allen Umständen als Gewinner fühlen.

Wenn Sie ein Ego-Problem haben, haben Sie Schwierigkeiten, flexibel zu sein, Ihr Wissen zu erweitern, und Sie können nicht anders, als sich ständig mit anderen zu vergleichen.



Kommt Ihnen irgendetwas davon bekannt vor?Dann ist es an der Zeit, die folgenden Anzeichen zu überprüfen, die darauf hindeuten, dass Sie ein Ego-Problem haben. Du lernst auch, wie du dich davon befreien kannst.

9 Warnzeichen, dass Sie ein Ego-Problem haben (+ Lösungen)

Sie wissen, dass Sie ein Ego-Problem haben, wenn Sie Kritik verabscheuen, sich immer wie ein Gewinner fühlen müssen oder jedes Mal Recht haben müssen (auch wenn Sie wissen, dass Sie es nicht sind). Nachfolgend finden Sie diese und andere Zeichen ausführlich erklärt und mit Lösungen versehen:

1. Kritik ist dein Todfeind

Eine Frau sitzt an einem Tisch und streitet mit einem Mann

Leute mit große Egos kann Kritik nicht vertragen.Das bedeutet, wenn dir jemand konstruktive Kritik gibt, wirst du es nicht als etwas Produktives, sondern eher als Beleidigung empfinden.

Es gibt noch einen weiteren Grund, warum Sie Kritik vermeiden würden, und das ist der Schmerz, die Wahrheit von anderen Menschen zu hören.Glaubst du, dass es ein direkter Angriff auf deine Fähigkeiten und Bemühungen ist, anderen zuzuhören?Denk nochmal.

Ratschläge und Tipps anzunehmen, wie man Dinge verbessern kann, ist der einzige Weg, wie man als Person wachsen kann. Lassen Sie sich von diesem berühmten Zitat von Sokrates inspirieren: Ich weiß, dass ich intelligent bin, weil ich weiß, dass ich nichts weiß.

Lösung:

Seien Sie sich Ihrer Fehler und Qualitäten bewusst. Konzentrieren Sie sich nicht nur darauf, die positiven Seiten Ihrer Persönlichkeit oder Arbeit zu übertreiben.Nehmen Sie die Tatsache an, dass es so viele Dinge gibt, die Sie von anderen lernen können.Denken Sie daran, dass Sie genauso anfällig für Fehler sind wie der Rest von uns vollkommen unvollkommenen Menschen.

2. Du kannst nicht anders, als dich ständig mit anderen zu vergleichen

Hast du immer diese Tendenz, dich mit anderen zu vergleichen?Lassen Sie mich umformulieren.Denkst du immer, dass du besser bist als andere?

Das könnte Ihr Kollege sein, der gerade befördert wurde, Ihr Freund, Nachbar oder jemand aus Ihrer Familie.

Wenn Sie nicht anders können, als zu denken, dass Sie bessere Dinge verdienen als andere, weil Sie bessere Fähigkeiten haben, hübscher oder fähiger sind als sie, dann haben Sie eine Ego-Problem .Es ist eines der Zeichen dafür, dass Ihr Ego langsam seinen Tribut von Ihrer psychischen Gesundheit und Ihren Ansichten fordert.

Das Gras ist grüner-Syndromwar schon immer ein Teil unseres Lebens, aber es liegt an Ihnen, rationales statt wahnhaftes Denken zu wählen.

Lösung:

Konzentrieren Sie sich auf sich selbstauf rationale und bescheidene Weise.Wenn Sie sich auf die Dinge konzentrieren, die in Ihrem Leben vor sich gehen, haben Sie weniger Zeit, darüber nachzudenken, was alle anderen tun.Sie werden weniger Zeit haben, Ihr Leben mit dem Leben anderer Menschen zu vergleichen oder sich mit einer hübscheren Frau oder einem hübscheren Mann zu vergleichen.

Die Schlüssellösung hier ist, sich selbst als Ihren größten Gegner zu sehen und nicht andere. Dein Ziel sollte es sein, dich selbst zu verbessern und dich nicht mit anderen zu vergleichen.

3. Der Drang, sich immer wie ein Gewinner zu fühlen, ist stark bei dir

Ein Mann und eine Frau sitzen in einem Café an einem Tisch und streiten sich

Nennen Sie mir eine Person, die gerne in der Liebe oder im Leben verliert. Und das dachte ich mir. Keine einzige Person verliert gerne, aber Menschen mit aufgeblasenen Egos bringen dies auf die nächste Ebene.

Sie werden buchstäblich alles tun, um zu gewinnen und anderen zu beweisen, dass sie besser sind als sie. Dazu gehören Lügen, betrügerisches Verhalten und andere Manipulationstaktiken.

Wenn eine egoistische Person denkt, dass sie nicht gewinnen kann, nimmt sie oft nicht einmal an einer bestimmten Aktivität teil, weil sie eine Niederlage nicht überleben könnte.

Solches Denken ist völlig unrealistisch, denn egal wie gut Sie in etwas sind, es gibt jemanden, der darin besser ist als Sie.

Lösung:

UnterlassenBestätigung suchenund Lob, und konzentrieren Sie sich darauf, andere Gewinner zu feiern, wenn Sie verlieren. Arbeite daran, deinen wahren Wert zu erkennen und nicht den Wert, den du dir selbst auferlegst.

Wenn du deinen Wert erkennst , werden Sie nicht den Drang verspüren, sich ständig wie ein Gewinner zu fühlen.Sie werden sich im Gleichgewicht und mit sich selbst zufrieden fühlen. Und merke dir,Ihre Emotionen zu kontrollieren bedeutet nicht, sie zu vermeiden.

4. Sie haben das Bedürfnis, in jedem Gespräch dominant zu sein

Hier ist die Sache mit Menschen, die ein großes Ego haben: Sie haben Schwierigkeiten, die Meinungen anderer Menschen wertzuschätzen, weil sie sich ausschließlich darauf konzentrieren, anderen überlegen zu sein, auch bekannt als in jedem Gespräch dominant zu sein. Dazu gehören auch soziale Medien.

Wenn Sie dasselbe tun, bedeutet das im Grunde, dass Sie glauben, dass Sie klüger sind als andere und nur Ihre Meinung gelobt werden sollte.

Sie haben auch Schwierigkeiten, mit anderen Kompromisse einzugehen (sei es in einer romantischen Beziehung oder mit Kollegen), weil Sie davon überzeugt sind, dass es Ihr Weg sein sollte oder nichts.

lo que realmente excita a un chico

Es tut mir leid, es so auszudrücken, aber das nennt manegoistisch sein, und es kann weder dir noch den Menschen um dich herum etwas Gutes bringen. Dies ist sowohl eine Frage der Selbstachtung als auch des Respekts vor anderen Menschen.

Lösung:

Wenn Ihre gegenwärtigen Momente hauptsächlich aus Momenten bestehen, in denen Sie versuchen, anderen Ihr Selbstbild und Ihr Selbstwertgefühl aufzuzwingen, denken Sie über die Gründe nach, warum Sie das tun.

Erlauben Sie anderen, sich auszudrücken, und schätzen Sie ihre Meinung, auch wenn sie nicht mit Ihrer übereinstimmt. Auf diese Weise werden Sie flexibler und empathischer.Sie werden sich erlauben, Ihre Perspektiven zu bereichern und als Person zu wachsen.

Das Ego zu beruhigen wird sich positiv auf Ihr Wohlbefinden und Ihre Beziehungen zu anderen auswirken.

VERBUNDEN:105 Möglichkeiten, das Leben in vollen Zügen zu leben und Ihr volles Potenzial freizusetzen

5. Sie haben nicht das Bedürfnis, Dankbarkeit und Wertschätzung auszudrücken

Schätzen Sie die Bemühungen anderer Menschen? Hast du jemals Lust, dir für die Dinge zu danken, die sie für dich tun?

Wenn nicht, dann weißt du, dass dein Ego dich daran hindert.Wenn Sie nicht das Bedürfnis verspüren, Dankbarkeit auszudrücken, bedeutet dies, dass Sie das Gefühl haben, dass andere Dinge für Sie tun sollten, weil Sie ihnen in gewisser Weise überlegen sind.

Sie haben ein übermäßig hohes Selbstwertgefühl und dies hindert Sie daran, die Bemühungen anderer anzuerkennen oderdankbar sein für das, was man hat. Verstehen Sie mich nicht falsch: Ein gesundes Maß an Selbstvertrauen ist sehr wichtig, aber es sollte Ihre Dankbarkeit nicht beeinträchtigen.

Lösung:

Ich empfehle ein schrittweises Vorgehen. Zuallererst müssen Sieauf kleine Dinge konzentrierenund hören Sie auf, die Zeit und Mühe anderer zu minimieren.Verstehen Sie, dass jeder einzelne von uns Teil einer Kette namens Leben ist, und wir alle verdienen es, gelobt und anerkannt zu werden, weil wir gleichermaßen wichtig sind.

Wir alle haben unseren einzigartigen Zweck und die Unterstützung anderer auf ihrem Lebensweg ist wirklich eine göttliche Geste. Das Schlüsselprinzip zuein glücklicheres und einfacheres Leben zu führenbesteht darin, Türen für größere Segnungen zu öffnen, und Sie tun dies, indem Sie Dankbarkeit ausdrücken.

Davon abgesehen, hier sind einigeDankbare Zitate, um Dankbarkeit zu inspirierendas ganze Jahr über.

6. Du willst immer im Rampenlicht stehen

Zwei Freunde stehen und reden

Du weißt, dass du ein riesiges Ego hast, wenn du den starken Drang verspürst, immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Egal, ob Sie auf einer Party oder bei der Arbeit sind, Ihr Wunsch, im Rampenlicht zu stehen, wird gleich stark sein.

Sie können auch nicht anders, als Ihre Führungsqualitäten zu zeigen und die Dominanz zu etablieren. Wir sprechen von einem verzerrten Selbstwertgefühl und Selbstgefälligkeit .

Wenn diese Praktiken einige Zeit andauern, verfangen Sie sich immer mehr in dem Glauben, dass Sie das Zentrum des Universums sind. Denken Sie, dass Ihre Bedürfnisse höher sein sollten als die Bedürfnisse anderer Menschen?Sei ehrlich zu dir selbstdenn darin liegt die Antwort.

Lösung:

Erkenne an, dass Egozentrik eine toxische Eigenschaft ist. Seien Sie bereit, mit anderen als Team zusammenzuarbeiten, anstatt zu versuchen, jeden einzelnen von ihnen in einer Gruppe zu kontrollieren.Dich selbst lieben, sondern helfen auch anderen zu wachsen und erinnern sie an ihre innere und äußere Stärke und Schönheit.

7. Du beschäftigst dich oft mit defensivem Denken

Wie reagierst du, wenn jemandes Meinung nicht deiner entspricht? Betrachten Sie dies als persönlichen Angriff auf Ihre Überzeugungen? Haben Sie diese Tendenz, selbst die kleinsten Meinungsverschiedenheiten in Streit umzuwandeln?

Nun, wenn ja, dann weißt du, dass du ein Problem mit deinem Ego hast.Indem Sie sich einreden, dass niemand seine Meinung äußern sollte, weil Sie immer Recht haben, springen Sie in den Verteidigungsmodus.

Es ist wichtig zu erkennen, dass wir alle Fehler machen und es nicht die eine richtige Antwort gibt, sondern mehrere Variationen unterschiedlicher Perspektiven. Indem Sie diese Perspektiven berücksichtigen, gewinnen Sie.

Indem Sie defensives Denken implementieren, verlieren Sie. Was darf's denn sein?

Lösung:

Es ist an der Zeit, bessere Entscheidungen zu treffen, wenn Sie sich an Gesprächen mit anderen beteiligen. Anstatt sich nur auf Dinge zu konzentrieren, die Sie teilen möchten, konzentrieren Sie sich mehr darauf, anderen zuzuhören.

Du musst ihnen nicht in allem zustimmen, aber bereit sein, die Tatsache zu akzeptieren, dass sie das Recht haben, dir nicht zuzustimmen. Begrüßen Sie die Vielfalt und die Schönheit unterschiedlicher Denkweisen.

8. Du musst jedes Mal Recht haben (selbst wenn du weißt, dass du falsch liegst)

Du interessierst dich nicht für die Kommentare anderer Leute oder hörst dir ihre Sichtweise an, weil du weißt, dass du es bist und du jedes Mal Recht haben musst. Aber stimmt das wirklich?

Wie können wir sicher wissen, dass jemand falsch oder richtig liegt?Exakt. Wenn Sie ein Ego-Problem haben, werden Sie davon überzeugt sein, dass Sie, egal was Sie sagen oder tun, immer Recht haben und andere Unrecht.

Aber wenn Sie die Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten, werden Sie feststellen, wie fehlerhaft diese Hypothese ist.Wenn Sie den starken Drang haben, nicht zuzugeben, dass Sie falsch liegen (selbst wenn Sie wissen, dass Sie es sind), bedeutet dies, dass Sie sich selbst belügen.

Du lebst kein echtes Leben und erlaubst dir nicht zu wachsen.

cómo volver loco al hombre en la cama

Lösung:

Wann immer Sie den Drang verspüren, andere davon zu überzeugen, dass Sie diejenige sind, die Recht hat und sie falsch liegen, halten Sie für ein paar Sekunden inne, atmen Sie tief durch und sagen Sie nichts.

Hören Sie Ihrem Gesprächspartner zu und sagen Sie ihm, dass Sie seinen Standpunkt verstehen, ihm aber nicht ganz zustimmen (oder Sie tun es).

Wann immer du weißt, dass du mit etwas falsch liegst, gib es zu, denn das wird dich nur zu einem größeren und demütigeren Menschen machen.

9. Sie haben narzisstische Tendenzen

Eine Frau mit schwarzen zusammengebundenen Haaren spricht mit einem Mann

Du weißt, dass du teilweise oder ganz im Reich des Narzissmus feststeckst, wenn dir die Bedürfnisse anderer Menschen egal sind, du aber nur daran denkst, deine eigenen zu erfüllen.

Dafür verwenden Sie oft emotionale Manipulation Taktiken wie z Gasbeleuchtung , lügen und andere auf verschiedene Weise täuschen. Narzisstischer Missbrauchist kein Scherz und kann die psychische Gesundheit anderer Menschen stark beeinträchtigen.

Wenn Sie sich nicht erinnern, wann Sie das letzte Mal darüber nachgedacht haben, wie sich Ihre Handlungen auf andere auswirken, dann wissen Sie, dass Ihr Ego im Spiel ist.

Wenn Sie in einer Beziehung sind, erlauben Sie Ihrem Partner nicht, sich auszudrücken, es gibt keine Kompromisse und Sie haben immer Recht (oder zumindest glauben Sie, dass Sie es sind).

Lösung:

Das erste, was Sie tun müssen, ist zu verstehen, dass Sie anderen gegenüber nicht fair sind. Anstatt nur an deine Bedürfnisse zu denken, konzentriere dich darauf, die Bedürfnisse anderer zu erfüllen.

Wenn Sie etwas tun wollen, fragen Sie sich: Was ist meine Hauptabsicht hier? Wenn es nur darum geht, deine eigenen Bedürfnisse zu befriedigen, dann lass es. Hinterfrage deine Entscheidungen und Handlungen immer, um zu verhindern, dass dein Ego dich kontrolliert.

Fazit

Wenn Sie ein Ego-Problem haben, wissen Sie, dass nicht alle Hoffnung verloren ist. Du hast immer noch die Chance, an dir zu arbeiten und die Dinge richtig zu machen. Ein Leben mit einem aufgeblähten Ego zu führen, ist weder für Sie noch für die Menschen um Sie herum gesund.

Je früher Sie die Folgen anerkennen, desto besser. Je früher Sie anfangen, daran zu arbeiten, dieses störrische Biest namens a großes Ego , desto besser wirst du dich fühlen.

Mit deinem wahren Selbst in Kontakt zu kommen ist nicht möglich, wenn dein Ego dominant wird. Das Herstellen eines Gleichgewichts in jedem Aspekt Ihres Lebens ist ein todsicherer Weg, um gesunde Beziehungen zu anderen und zu sich selbst aufzubauen.

Veränderung ist gleich Wachstum.