Wie die Verabredung mit einem Narzissten Sie verändert: 15 Möglichkeiten, wie die Beziehung Sie vernarbt - Februar 2023

Wie die Verabredung mit einem Narzissten Sie verändert: 15 Möglichkeiten, wie die Beziehung Sie vernarbt

Sie wissen, was das Schlimmste daran istin einer Beziehung mit einem Narzissten zu seinist? Nein, es ist nicht der Missbrauch oder die Demütigung, die Sie durchmachen, während Sie noch mit Ihrem Täter zusammen sind.

Noch schmerzhafter ist, wie dich die Verabredung mit einem Narzissten für immer verändert.



Du gehst davon aus, dass du in dem Moment in Sicherheit bist, in dem du den Mut hast, die Beziehung zu verlassen. Nun, leider bist du es nicht – auch nachdem du es bist über deinen narzisstischen Ex .

Sie haben noch einen langen Weg vor sich. Sie haben noch eine große Aufgabe: zu verhindern, dass diese Erfahrung Sie zu einem anderen Menschen macht.

Wie sieht eine Verabredung mit einem Narzissten aus?

Die Verabredung mit einem Narzissten ist wahrscheinlich eines der schlimmsten Dinge, die Sie in Ihrem Leben erleben können.Es bedeutet, Zeit mit jemandem zu verbringen, der entwertet Sie die ganze Zeit auf der Suche nach Bewunderung.



Sie müssen die dominierende Figur in jeder Beziehung sein. Die einzige Möglichkeit für diese Menschen, sich gut zu fühlen, besteht darin, andere schlecht zu machen.

Es ist mir egal, ob Ihr narzisstischer Partner Ihnen versichert, dass er Sie liebt – glauben Sie mir, das tun sie nicht. Sie sind unfähig, dich zu lieben, da ihr einziges Ziel darin besteht, dich zu brechen.

Wie die Verabredung mit einem Narzissten Sie verändert

Die meisten Opfergespielt von Narzisstenerleben ähnliche Veränderungen in ihrer Persönlichkeit. Dies sind die gebräuchlichsten MethodenMenschen, die von Narzissten gebrochen sind, liebenund verhalten:



1. Hinterfragen Sie Ihren Selbstwert

eine imaginäre Frau, die an einem Tisch sitzt

Jeder Narzisst gibt sich viel Mühe, sein Opfer davon zu überzeugen, dass es nicht gut genug ist. Es ist nur ihre Vorgehensweise und der einzige Weg, wie sie sich besser fühlen können.

Was passiert also nach einiger Zeit? Nun, so sehr du anfangs auch versuchst, dich dagegen zu wehren, irgendwann fängst du an, ihnen zu glauben.

Sie dringen in deinen Verstand ein und lassen dich glauben, dass du wertlos bist. Leider bleibt dieses Gefühl noch lange, nachdem der Narzisst gegangen ist.

Selbst nach Du beendest die Beziehung , du fragst weiterhin deine Selbstwert . Wenn du nicht gut genug für sie warst, wirst du wahrscheinlich nicht gut genug für andere sein, oder?

Natürlich könnte dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein, aber so funktioniert Ihr Verstand von nun an.

Am Ende kritisierst und entwertest du dich genauso, wie sie es getan haben, ohne dir dessen bewusst zu sein.

Es ist klar, dass diese Beziehung die Hauptursache für Ihr geringes Selbstwertgefühl ist. Ihr narzisstischer Partner hat sein Ziel erreicht: Er hat Ihr Selbstvertrauen und Ihr Selbstwertgefühl zerstört.

2. Ein Menschenliebling werden

Viele Opfer vonnarzisstischer Missbrauchhaben eines gemeinsam: Sie werden zu People Pleaser. Am Anfang hast du dich wahrscheinlich mit deinem narzisstischen Partner gestritten. Sie haben Ihre Meinung verteidigt und ihnen stichhaltige Argumente geliefert.

Aber nach einer Weile wurdest du zu müde.Bevor Sie es wussten, nickten Sie bei allem, was sie sagten, mit dem Kopf. Du verlierst deine Kraft und gibst auf.

Das größte Problem ist jedoch, dass dies zu einem Persönlichkeitsmerkmal von Ihnen wird. Du versuchst nicht mehr nur, deinem Narzissten zu gefallen – du gibst dein Bestes, um auch all deinen Lieben zu gefallen.

Es ist klar, dass sie es geschafft haben, dich davon zu überzeugen, dass du nie Recht hast. Ihr emotionaler Missbrauch hat Ihre geistige Gesundheit so stark belastet, dass Sie Ihr wahres Selbst vollständig verloren haben.

Du denkst, dass der einzige Weg, jemanden davon abzuhalten, dich zu verlassen, darin besteht, allem zuzustimmen, was er sagt. Nur so werden Sie akzeptiert und validiert.

3. Gehen auf Eierschalen

Wie die Verabredung mit einem Narzissten Sie verändert: Nun, unter anderem wird Angst Teil Ihrer Persönlichkeit.

Sie wissen nie, was Ihren Missbraucher auslösen könnte.Hast du etwas Falsches gesagt? Kauen Sie zu laut? Atmest du überhaupt auf eine Weise, die sie verärgern könnte?

Diese Person hat ihr Bestes gegeben, um dich in einen Roboter zu verwandeln. Sie tun seit einiger Zeit alles in Ihrer Macht Stehende, um Konflikte mit ihnen zu vermeiden.

Also fängst du an, auf Eierschalen zu laufen.Du hast Angst davor, zu viele Fragen zu stellen oder zu sagen, was du wirklich denkst.

Du hast Angst, offen mit deinen Gefühlen umzugehen. Du versuchst dein Bestes, um keine Wellen zu schlagen, und bist übermäßig vorsichtig geworden, jemanden in deiner Umgebung zu verärgern.

Verstehen Sie mich nicht falsch: Es ist für Sie selbstverständlich, einen geliebten Menschen in Ruhe zu lassen, wenn er gestresst ist. Es ist in Ordnung, wenn Sie sich von Zeit zu Zeit zurückziehen, anstatt ihnen zusätzlichen Stress zu bereiten.

Aber das Problem ist, dass Sie so mit all Ihren Beziehungen umgehen. Es ist zu deiner Lebensweise geworden.

4. Vergessen, sich selbst Prioritäten zu setzen

eine traurige Frau, die am Fenster sitzt

Selbst wenn es dir gelingt, nach der Trennung von einem Narzissten eine gesunde Beziehung aufzubauen, wird es dir schwer fallen, deine eigenen Bedürfnisse an die erste Stelle zu setzen.

Dies ist ein toxisches Beziehungsmuster, das Sie gelernt haben: Ihr Partner hat immer Priorität.

Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung haben ein Anspruchsdenken und ein übersteigertes Selbstwertgefühl. Sie zeigen ein hohes Maß an Grandiosität und Überlegenheit.

Sie denken, dass sie es verdienen erster Platz in jedermanns Leben, und deshalb erwarten sie eine besondere Behandlung von allen um sie herum, besonders ihre Opfer .

Irgendwie hat Ihr Partner Sie davon überzeugt, dass seine Bedürfnisse und sein Wohlbefinden wichtiger sind als Ihre eigenen. Egal was passiert, du bist immer Zweiter.

Und mit der Zeit akzeptiert man diese Art von Arrangements, nur um sie in der Nähe zu halten.

Trotzdem setzt sich das Problem auch nach dem Ausbrechen fortdieser Missbrauch. Tief im Inneren denkst du, dass deine Probleme nicht relevant genug sind und dass es das Richtige ist, dich selbst an die erste Stelle zu setzendas Egoistischste, was du tun kannst.

Nun, vertrau mir, wenn ich dir sage, dass es nicht so ist. Im Gegenteil, das eigene Wohlbefinden an die erste Stelle zu setzen, ist ein Akt der Selbstliebe und die Art und Weise, wie wir uns alle verhalten sollten.

5. Deinen Verstand in Frage stellen

Gaslighting ist einManipulationstechnikMenschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung verwenden sie bei ihren Opfern. Einfach gesagt,es ist eine Form von emotionaler Missbrauch wo dein narzisstischer partner versucht Sie davon zu überzeugen, dass Ihre Wahrnehmung der Realität nicht gültig ist und dass Sie dies tun sollten zweifle an dir selbst .

Wie funktioniert es?

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben. Du weißt, ihr zwei hattet letzte Nacht einen riesigen Streit. Ihr Partner hat Sie beschimpft und war sogar beleidigend.

el sexo se mueve para hacer feliz a tu hombre

Trotzdem geraten sie am nächsten Morgen wieder in die Love-Bombing-Phase und leugnen alles. Sie behaupten, es sei nur ein bedeutungsloser Streit gewesen und du übertreibst.

Oder Sie finden unangemessene Textnachrichten auf ihrem Telefon. In Sekundenbruchteilen löschen sie alles und versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass Sie sich etwas einbilden.

Nachdem Sie einige Zeit dem Gaslighting ausgesetzt waren, fangen Sie wirklich an, Ihre Wahrnehmung der Realität zu hinterfragen und Ihren Verstand in Frage zu stellen.

Was ist los? Bist du der Verrückte? Bilden Sie sich Dinge ein?

Wenn Sie anfangen, sich diese Fragen zu stellen, bedeutet das, dass ihre Manipulationstaktik funktioniert!

6. Selbstsabotage

Wie die Verabredung mit einem Narzissten Sie verändert: Eine der schlimmsten Folgen dieser Art von romantischer Beziehung ist Selbstsabotage.Dies ist besonders gefährlich, da Sie die meiste Zeit tatsächlich keine Ahnung haben, dass Sie es tun.

Wenn bei Ihrem Partner NPD diagnostiziert wurde, kann er es nicht ertragen, dass Sie gedeihen. Denken Sie daran, dass diese Person Ihr größter Feind ist: Sie bringt Sie die ganze Zeit zu Fall, nur damit Sie keinen Erfolg haben.

Nach einiger Zeit fängst du an zu glauben, dass du keine großartigen Dinge verdienst. Du sollst nicht geliebt werden, du bist nicht fähig genug, um diese Beförderung zu bekommen, und es ist kein Wunder, dass du keine Freunde hast.

Wie funktioniert es?

Was passiert also in dem Moment, in dem Sie beginnen, eine neue Beziehung aufzubauen? Nun, Ihre innere Stimme beginnt Ihnen zu sagen, dass es von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist.

Anstatt dafür zu kämpfen, dudeine Beziehung sabotieren. Sie machen absichtlich Fehler oder rennen weg.

Warum? Weil Sie sicher sind, dass es auseinanderfallen wird. So oder so, Sie gehen davon aus, dass es besser ist, derjenige zu sein, der es rechtzeitig ruiniert.

7. Senken Sie Ihre Standards

Wenn Sie zum ersten Mal eine Beziehung mit einem Narzissten eingehen, tun sie etwas, das genannt wirdliebe Bombenangriffe. Sie überschütten Sie mit Komplimenten, großen Gesten, Geschenken und ungeteilter Aufmerksamkeit.

Aber sobald man sich daran gewöhnt hat, ist alles weg. Nicht nur das: Bald wird sie durch eine Abwertungsphase ersetzt, in der Narzissten ihre Opfer niedermachen, beleidigen und missbrauchen.

An diesem Punkt sind Sie sich nicht bewusst, dass Sie es mit narzisstischem Verhalten zu tun haben, also akzeptieren Sie dies als normales Dating-Muster.

Wie funktioniert es?

Was passiert, wenn Sie endlich den Bann Ihres Narzissten brechen? Ihre Standards bleiben gesenkt.

Sie akzeptieren Semmelbrösel in Ihrem neue Beziehung . Du denkst, dass dein neuer Partner perfekt ist, nur weil du keine Spuren seiner Untreue findest oder weil er dir die nicht gibt stille Behandlung jedes Mal, wenn Sie in einen Kampf geraten.

7 semanas de embarazo manchado al limpiarse

Im Grunde haben Sie das Schlimmste erlebt, und jeder, der auftaucht, wird besser sein. Anstatt also nach deinem Seelenverwandten zu suchen, gibst du dich am Ende mit jemandem zufrieden, der dir das Nötigste gibt.

8. Emotionale Nichtverfügbarkeit

Eine imaginäre Frau mit langen blonden Haaren spricht mit einem Mann

Menschen, bei denen NPD diagnostiziert wurdezeigen einen Mangel an Empathie. Sie scheren sich einen Dreck darum, das Herz ihres Opfers zu brechen – solange sie sich dabei gut fühlen.

Wenn du Jahre mit einem Narzissten verbringst, vergisst du, wie es sich anfühlt, gehört zu werden. Du lernst, deine Emotionen unter Verschluss zu halten, weil sich niemand wirklich um sie kümmert.

Der einzige Weg, um zu überleben und bei Verstand zu bleiben, besteht darin, sich emotional vom Rest der Welt zu lösen. Du baust hohe Mauern um dich herum, um all ihren Missbrauch und ihre Manipulation fernzuhalten.

Leider halten viele NPD-Opfer auch nach dem Ende der Beziehung an dieser emotionalen Nichtverfügbarkeit fest. Es wird zu Ihrem Abwehrmechanismus.

Sie tun es nicht absichtlich, aber Sie schließen andere Leute aus. SieUnterdrücke deine Gefühleund verbergen Sie sie nicht nur vor sich selbst, sondern auch vor anderen.

9. Selbstvorwürfe

Wie die Verabredung mit einem Narzissten dich verändert: Nun, als ob ihr Missbrauch nicht genug wäre, überzeugen sie dich auch davones ist deine Schulddass du das Opfer bist. Klingt unglaublich und verrückt, ich weiß, aber leider laufen die Dinge so.

Tun sie abwerten Du? Es liegt daran, dass du nicht gut genug bist, um sie zu verdienen Validierung .

Missbrauchen sie dich? Weil du sie provoziert hast.

Gibt sie sind untreu ? Das liegt daran, dass du ihnen nicht alles gegeben hast, wonach sie gesucht haben.

Auch wenn diese Art von Argumentation keinen Sinn ergibt, so funktioniert der Verstand eines Narzissten. Das Schlimmste ist, dass sie es schaffen, Sie davon zu überzeugen, dass dies wahr ist.

Am Ende gibst du dir selbst die Schuld für alles, was in deinem Leben schief geht. Verstehen Sie mich nicht falsch – es ist eine Sache, Verantwortung für Ihr Handeln zu übernehmen. So funktioniert Erwachsensein.

Trotzdem bist du nicht schuld, wenn dich jemand schlecht behandelt. Du bist nicht dafür verantwortlich, jemandes Opfer zu sein!

10. Soziale Isolation

Narzissten arbeiten hart daran, dich nur für sich zu behalten. Zuerst nimmst du an, dass sie möchten, dass du deine ganze Zeit mit ihnen verbringst und ihnen deine ungeteilte Aufmerksamkeit schenkst, weil sie dich so sehr lieben.

Die Wahrheit sieht jedoch ganz anders aus.Sie isolieren dich absichtlich von deinen Freunden und Familienmitglieder um dich leichter einer Gehirnwäsche zu unterziehen.

Wie passiert es?

Wenn niemand da ist, der dich vor all den roten Fahnen warnt, ist es für einen Narzissten einfacher, dich zu manipulieren. Außerdem, wenn sie dich von all deinen Lieben trennen, ist es schwieriger für dich zu gehen. Wohin würdest du schließlich gehen?

Der Narzisst bemüht sich sehr, dich davon zu überzeugen, dass dich niemand so liebt wie er. Sogar diejenigen, die Ihnen am nächsten stehen, wünschen Ihnen Schaden, und sie alle haben einen schlechten Einfluss auf Sie.

Mit der Zeit gewöhnt man sich an diese soziale Isolation. Du vergisst, mit Menschen zu kommunizieren und wirst zum Einzelgänger.

Selbst nachdem du deiner romantischen Beziehung entkommen bist, hast du Angst, dass keiner dieser Leute dich zurücknehmen wird. Im Grunde genommen landest du ganz allein – genau so, wie es dein Missbraucher wollte.

11. Emotionale Erschöpfung

Du fühlst dich ausgelaugt und müde, nachdem sie dich trocken gesaugt haben. Sie sind emotional erschöpft von allem, was Sie mit Ihrem Partner mit NPD durchgemacht haben.

Du hast keine Kraft mehr für eine neue Beziehung. Es ist, als würdest du verprügelt und für immer zerstört.

Sie haben die Fähigkeit verloren, in a zu funktionieren gesunde Beziehung . Sie haben Probleme, sich wieder mit Ihren Freunden zu verbinden und Familienmitglieder , ganz zu schweigen davon, wieder in den Dating-Pool zurückzukehren.

Nun, genau da will dich dein Narzisst haben. Sie erwarten, dass Sie den Lebenswillen verlieren, also wird Ihre Beziehung zu ihnen ironischerweise zu Ihrer Komfortzone und Ihrem sicheren Hafen.

Da weiß man wenigstens, was einen erwartet.

Ich weiß, es ist schwer, aber man muss die Kraft finden, sich aus diesem Kreislauf des Missbrauchs zu befreien. Denken Sie daran: Nicht jeder ist wie Ihr Ex, und Sie werden einen netten Mann oder ein nettes Mädchen treffen.

Gib anderen Menschen eine Chance und vor allem gib dir selbst eine Chance.

12. Emotionale Co-Abhängigkeit

Eine Frau mit langen braunen Haaren steht neben einem Mann und sie unterhalten sich

Wenn Sie Narzissmus verstehen, wissen Sie, dass Menschen mit NPD wollen, dass ihre Opfer vollständig von ihnen abhängig sind. Ich rede vonemotionale Co-Abhängigkeithier in erster Linie, aber die Dinge enden leider nicht dort.

Ein Narzisst lässt dich glauben, dass du es ohne ihn nicht schaffen kannst – emotional, körperlich und finanziell.

In erster Linie hängt Ihre gesamte Stimmung allein davon ab, wie sie Sie in einem bestimmten Moment behandeln.

Es gibt keine Spur von der unabhängigen, autarken Person, die Sie waren, bevor Sie sie trafen. Sie brauchen ihre Meinung und ihren Rat zu allem in Ihrem Leben, und Sie werden unfähig, Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.

Du bist süchtig nach ihrer Präsenz in deinem Leben und du bist überzeugt, dass du ohne sie an deiner Seite verloren wärst. Sie geben deinem Leben einen Sinn, und ohne sie scheint alles sinnlos.

Die Beziehung, die Sie zu sich selbst haben

Die Quintessenz ist, dass diese Person die Beziehung zerstört hat, die Sie zu sich selbst haben. Sie haben dich vergessen lassen, dass du genug bist, um glücklich zu sein, und dass du sie nicht brauchst, um deiner Existenz einen Sinn zu geben.

Folglich suchst du weiterhin nach diesem Zweck in anderen Menschen, sogar nach dirüberwinde sie. Du weißt nicht, dass es tief in dir verborgen ist.

13. Angst und Depression

Angstund Depressionen sind häufige Folgen von narzisstischem Missbrauch. Es ist eigentlich ziemlich logisch.

Ihr Missbraucher setzt Sie bis an Ihre Belastungsgrenze unter Druck. Ihre romantische Beziehung verursacht Ihnen so viel Stress, dass Sie am Ende Angst, Nervosität und ständige Sorgen entwickeln.

Gleichzeitig sorgen sie dafür, dass Sie Ihre ruinieren Selbstvertrauen . Am Ende fühlst du dich wertlos, also wirst du natürlich depressiv.

Vergessen wir nicht die soziale Isolation, in die Sie geraten sind. Du hast das Gefühl, dass es niemanden auf dieser Welt gibt, dem du dich anvertrauen kannst, und du gehst die meisten dieser Dinge alleine durch.

Das Schlimmste ist jedoch, dass diese psychischen Probleme nach dem Ende Ihrer Beziehung bestehen bleiben. Ja, Narzissmus hat sie verursacht, aber mit der Zeit werden sie leider zu einem Teil von dir.

Aber hier sind einige gute Nachrichten: All dies ist sehr gut behandelbar – besonders wenn Sie zugeben, dass Sie rechtzeitig ein Problem haben.

Wenn Sie sich ängstlich oder deprimiert fühlen, ist das Beste, was Sie für sich selbst tun können, professionelle Hilfe zu suchen. Denken Sie auch daran, dass es zahlreiche Selbsthilfegruppen für alle Opfer von Narzissmus gibt.

14. Ernste Vertrauensprobleme

Wer kann von Ihnen erwarten, dass Sie Menschen vertrauen? Die Person, die vorgab, sich mehr als jeder andere um dich zu kümmern, die Person, die du hereingelassen hast, hat dich auf die schlimmstmögliche Weise verraten.

Jetzt erwarten Sie, dass alle gleich sind. Du denkst dir: Ich habe mein Bestes gegeben, aber das hat ihnen nicht gereicht, um mich richtig zu behandeln. Was hindert also alle anderen daran, mir auch das Herz zu brechen?

Diese Vertrauensprobleme sind ein Teil Ihres emotionalen Gepäcks. Ich sage es Ihnen nur ungern, aber es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie Menschen jemals so vertrauen können, wie Sie es früher getan haben.

Jetzt weißt du, dass das Leben kein ist Märchen . Aber das bedeutet nicht, dass Sie abonniert haben schlechte Beziehungen für den Rest deines Lebens.

Sehen Sie, es schadet absolut nicht, vorsichtiger zu sein. Die Wahrheit ist, dass es da draußen einige schlechte Menschen gibt, die versuchen werden, dein freundliches Herz auszunutzen.

Lassen Sie sich jedoch nicht von einer schlechten Erfahrung befreienVertrauensproblemeund ruiniere deinen Glauben an die Menschheit. Es gibt noch etwas Gutes auf dieser Welt, und solange du das glaubst, gibt es Hoffnung auf ein besseres Morgen.

15. Übernahme ihrer Verhaltensmuster

Ein Mann sitzt neben einer Frau und sie unterhalten sich

So verändert dich auch die Verabredung mit einem Narzissten:du wirst ihnen ähnlich. Schauen Sie, ich sage nicht, dass Sie diese psychische Störung entwickeln werden, aber Sie können einige der Verhaltensmuster Ihres Täters übernehmen.

Anstatt die Dinge zu klären, sind Sie es zum Beispiel gewohnt, nach einem Streit schweigend behandelt zu werden.

movimientos sexuales para volverlo loco

Am Ende geben Sie Ihren Lieben also Schweigen, anstatt die Dinge zu besprechen, nur weil Sie gelernt haben, dass dies die normale Art ist, mit Konflikten umzugehen.

Die Beispiele sind endlos, aber ich bin sicher, Sie verstehen, worauf es ankommt.Die Quintessenz ist zu verstehen, dass dies kein gesundes Verhalten ist, und damit aufzuhören, sobald Sie es zum ersten Mal bemerken Rote Flaggen .

Wie fühlt sich ein Narzisst in einer Beziehung an?

eine frau mit langen schwarzen haaren streitet sich mit einem mann

In dieser Art zu sein beleidigende Beziehung fühlen Sie sich wertlos, einsam und unsicher. Sie stellen Ihren Verstand in Frage, suchen Validierung von dieser einen Person, die dich immer wieder runtermacht und dich ruiniert Selbstvertrauen .

Auf lange Sicht kann all dies zu Depressionen, Angstzuständen und einigen ernsthaften Vertrauensproblemen führen. Das größte Problem hier ist, dass ein Narzisst es schafft, den Kern deines Wesens zu verändern.

Sie zerstören die Person, die du einmal warst, und verwandeln dich in eine leblose Hülle, damit sie dich formen können, wie sie wollen.

Wie lange halten narzisstische Beziehungen?

Normalerweise dauern narzisstische Beziehungen zwischen sechs Monaten und einigen Jahren.Es ist unwahrscheinlich, dass diese Art von Beziehung ein Leben lang hält, weil Narzissten können in einer Beziehung nicht lange bestehen .

Aber es hängt alles von der Dynamik ab. Der narzisstische Partner ist nämlich normalerweise derjenige, der zuerst weggeht, obwohl die meisten Menschen annehmen würden, dass das Opfer geht, wenn sie genug haben.

Der Moment, in dem ein Narzisst sieht, dass er es geschafft hat, sein Opfer zu brechen, ist der Moment, in dem er seiner überdrüssig wird. Sie haben ihr primäres Ziel erreicht und es ist Zeit für sie, ein weiteres Opfer ins Visier zu nehmen .

Das gibt ihnen Kraft und Zufriedenheit. Eigentlich ist dieses Erfolgserlebnis, nachdem man jemanden ruiniert hat, wasNarzissmus ist alles.

Wie reagiert ein Narzisst, wenn er dich nicht kontrollieren kann?

Wenn du einer narzisstischen Person zeigst, dass sie es nicht kannkontrolliere dich, du ziehst ihnen den Boden unter den Füßen weg. Wenn duignoriere sie, und sie erkennenSie haben sie herausgefunden,sie geraten in Panik und reagieren meist mit unkontrollierbarer Wut.

Dies ist die einzige Reaktion, die ihnen das Gefühl gibt, mächtig zu sein. IhrManipulationstaktikenoffensichtlich nicht funktionieren, und sie haben keinen Plan B.

In diesem Fall üben sie Drohungen und emotionale Erpressung aus .

Einwickeln:

Jetzt, wo du gelernt hast, wie dich die Verabredung mit einem Narzissten verändert,Es ist an der Zeit, Ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und sich von narzisstischem Missbrauch erholen . Hüten Sie sich vor der Rote Flaggen, und lass dich durch deine Beziehung nicht in eine andere Person verwandeln.

Lass nicht zu, dass deine Vergangenheit deine Gegenwart und Zukunft diktiert. Lassen Sie es dort zurück, wo es hingehört, und fangen Sie neu an!

Ich sage nicht, dass Sie alle Folgen dieser giftigen Romanze untergraben sollten, aber Sie können sie definitiv minimieren – wenn Sie sich nur genug anstrengen. Vertrauen Sie mir: Es gibtLeben nach der Liebe zu einem Narzissten.