Ein Opfer von emotionalem Missbrauch hinterlässt eine starke Botschaft, die jeder lesen sollte - Februar 2023

Ein Opfer von emotionalem Missbrauch hinterlässt eine starke Botschaft, die jeder lesen sollte

Wenn Sie die Wörter Missbrauch und Opfer hören, verbinden Sie das automatisch damit, körperlich zu werden.

Sie sehen sofort ein Bild von jemandem mit Blutergüssen im ganzen Gesicht und am ganzen Körper, mit Narben, offenen Wunden und Blut überall.



Nun, ich bin anders und es gibt viele wie mich.Wenn Sie mich sehen, werden Sie keine Markierungen oder andere sichtbare Zeichen sehenAnzeichen von Missbrauch.

personas que parecen jóvenes para su edad

Trotzdem war ich ein Opfer. Auch wenn meine Narben nicht sichtbar sind, existieren sie noch.

Meine Wunden und Prellungen sind unter meiner Haut verborgen. Sie sind überall in meinem Herzen und meiner Seele. Ich blute innerlich und das macht es nicht weniger schmerzhaft.



Zum ersten Mal überhaupt kann ich diesen schmerzhaften Satz laut aussprechen: Ich bin ein Opfer von Missbrauch.

Mein Ex hat nie wirklich die Hand zu mir erhoben, er war nie körperlich gewalttätig, aber er hat mich emotional missbraucht und das macht mein Leiden nicht weniger wichtig.

Auch wenn ich nicht versuche, jemandes Leiden abzuwerten,Es gibt diesen Trick mit emotionaler und mentaler Gewalt, dessen sich alle Missbrauchstäter vollkommen bewusst sind: Die Leute werden dich selten als echtes Opfer sehen, bis sie physische Beweise für alles sehen, was du durchgemacht hast.



misshandelte Frau, die in Graustufenfotografie weint

Außerdem wird es lange dauern, bis Sie selbst Ihren Missbrauch anerkennen. Vertrauen Sie mir, ich war dort.

Als mein Ex zum ersten Mal anfing, mich zu beleidigen und zu beschimpfen, überzeugte er mich gleichzeitig davon, dass beides keine große Sache sei.Es ist kein Missbrauch, bis er dich schlägt, richtig?

Mit der Zeit begann ich ihm zu glauben. Ich dachte, ich übertreibe und übertreibe.

Als er anfing, mich mit Gas zu beleuchten, fing ich an, meinen eigenen Verstand in Frage zu stellen, anstatt diesen Mann für das verborgene Biest zu sehen, das er tatsächlich war.

Ich dachte, ich bilde mir Dinge ein und er ließ mich denken, dass ich derjenige war, der alles falsch interpretierte, anstatt zu sehen, dass er tatsächlich die ganze Zeit erfolgreich mit meinem Verstand spielte.

Als er anfing, mich niederzumachen, sah ich das nicht als seinen Versuch, meinen Wert zu mindern. Als er mir versicherte, dass ich zu nichts gut sei, glaubte ich ihm und übernahm die Idee, dass ich nicht genug war.

Niemand sah mich als Opfer an und ich brauchte Jahre, um meinen Missbrauch einzugestehen. Schließlich ist es kein Missbrauch, bis er dich schlägt, oder?

Ich weiß, was Sie jetzt denken müssen. Du sagst es vielleicht nicht laut, aber du kannst nicht anders, als dich zu fragen, warum ich nicht einfach weggegangen bin.

Traurige traurige Frau, die mit den Händen auf dem Kopf auf dem Boden sitzt

lugares baratos para ir de vacaciones de verano

Nein, ich war finanziell nicht von ihm abhängig und wir hatten keine Kinder. Tatsächlich war die Wahrheit, dass ich irgendwo hin musste.

Aber,Er hat mich emotional von unserer Beziehung abhängig gemacht. Er brachte mich dazu, mich nach seiner Zustimmung zu sehnen und mich davon zu überzeugen, dass ich nicht liebenswert war.

Er hat mich emotional erpresst, bei ihm zu bleiben. Er überzeugte mich, dass ich völlig inkompetent und unfähig war, ohne seine Führung durchs Leben zu gehen.

Außerdem wurde mir jedes Mal, wenn ich versuchte zu gehen oder es wagte, ihn zu beschuldigen, ein Missbraucher zu sein, gesagt, dass ich zu viel suchte.

Selbst als ich versuchte, mich meinen Nächsten anzuvertrauen, sahen sie nicht das wahre Bild.

In der Tat,alle deuteten an, dass ich zu empfindlich sei. Anstatt ihm zu raten, sein Verhalten zu ändern, wurde mir gesagt, ich solle abhärten und erwachsen werden.

Niemand sah mich als Opfer an und ich brauchte Jahre, um meinen Missbrauch einzugestehen.

Jahre, um zu sehen, dass ich nicht übermäßig emotional war, dass ich nicht diejenige war, die all dieses Chaos verursacht hat, weil ich alles zu persönlich nehme.

Frau im Auto, die draußen traurig aussieht

Ich brauchte Jahre, um endlich zu erkennen, dass ich mit einem Narzissten zusammen war, der mein Leben und meine geistige Gesundheit ruinierte.

Jahre zuvor habe ich gesehen, dass ich nicht schwach war, weil ich mich wie ein Opfer fühlte, weil – raten Sie mal – ich die ganze Zeit ein Opfer gewesen war.

Sie sehen, Ihren Täter tatsächlich im Stich zu lassen, ist tatsächlich der einfachste Schritt. Das Schwierigste ist, die Realität zu sehen und die Kraft zu finden, sich Ihrer schrecklichen Wahrheit zu stellen.

Und für den Rest der Welt? Nun, ich kann nur sagen, dass es mir egal ist, was andere denken könnten.

Nein, ich suche nicht die Sympathie der Menschen. Ich möchte nicht, dass sie mich als Opfer wahrnehmen, denn ich bin viel mehr als das. Ich erwarte von niemandem mehr Zustimmung.

Schließlich ist niemand einen Kilometer in meinen Schuhen gegangen und niemand außer mir hat gegen meine Dämonen gekämpft.

Ich hoffe jedoch, dass eines Tages die Hölle, die ich durchgemacht habe, anerkannt wird.

como adelgazar con poco ejercicio

Ich hoffe, dass dieser Schmerz aufhört, heruntergespielt zu werden, und dass emotionaler Missbrauch endlich als das eingestuft wird, was er wirklich ist.

Ein Opfer von emotionalem Missbrauch hinterlässt eine starke Botschaft, die jeder lesen sollte