Wie lange dauert es, jemanden zu lieben (und was beeinflusst es)? - Januar 2023

Wie lange dauert es, jemanden zu lieben (und was beeinflusst es)?

Wie lange dauert es, jemanden zu lieben? Ist Liebe auf den ersten Blick echt oder nur ein Irrglaube? Welche Faktoren beeinflussen, wie schnell Sie sich in jemanden verlieben?

Was bedeutet Liebe?



Liebe ist eines der stärksten Gefühle der Welt, das nicht mit Worten definiert werden kann, aber wir müssen es erleben und mit unserem Herzen fühlen, um die wahre Bedeutung davon herauszufinden.

Vielleicht bist du eine Person, die sich sehr schnell verliebt, oder du bist jemand, der mehr Zeit braucht, um die Magie der romantischen Liebe zu erleben.

Aber wie lange dauert es, sich in jemanden zu verlieben?



Die Wahrheit ist, dass jeder Mensch einzigartig ist. Wir verlieben uns alle in einem anderen Tempo. Einige von uns entwickeln beim ersten Date tiefere Gefühle für die andere Person, während andere nach einer gewissen Zeit Liebesgefühle empfinden.

Wir verlieben uns alle mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und Intensität aufgrund bestimmter Faktoren (Ihre Persönlichkeit, Beziehungsgeschichte, Geschlecht usw.), die eine wichtige Rolle dabei spielen, wie lange es dauert, jemanden zu lieben.

Um Ihnen dabei zu helfen, Ihr eigenes Tempo zu verstehen, finden Sie hier alles, was Sie über die Faktoren wissen müssen, die den Prozess des Verliebens, der Liebe auf den ersten Blick und vieles mehr beeinflussen!



9 Faktoren, die beeinflussen, wie schnell Sie sich in jemanden verlieben

Ihr Alter

mann und frau, die blickkontakt herstellen, während sie im freien stehen

cómo hacer que tu hombre se vuelva loco

Egal wie seltsam es klingt, dein Alter spielt tatsächlich eine wichtige Rolle dabei, wie schnell du dich verliebst.

Teenager verlieben sich beispielsweise schneller, weil sie keine Angst vor möglichen Risiken haben oder nicht zu viel darüber nachdenken.

Da ihnen die Erfahrung fehlt, fällt es ihnen leichter, einfach mit dem Strom zu schwimmen, sich mit anderen zu verbinden und jede Sekunde mit ihnen zu genießen.

Nun, wenn es um Erwachsene geht, haben sie möglicherweise Probleme, sich anderen gegenüber zu öffnen, weil sie sich der potenziellen Risiken bewusst sind, die mit einer romantischen Beziehung zu jemandem verbunden sind.

Aus diesem Grund könnten sie ihre Gefühle unterdrücken, um das Tempo zu kontrollieren und sich langsam zu verlieben.

Dies gilt insbesondere für diejenigen, die in der Vergangenheit auf die eine oder andere Weise verletzt wurden, was uns zum nächsten wichtigen Faktor bringt:

Ihre Beziehungsgeschichte

Mann und Frau trinken Kaffee im Café

Ihre Beziehungsgeschichte ist mit Ihrem Alter verbunden, kann aber dennoch als separater Aspekt angesehen werden. Es hängt alles von Ihren bisherigen Erfahrungen oder deren Fehlen ab.

Wenn Sie eine lange Dating-Geschichte haben, haben Sie wahrscheinlich eine Vielzahl von Emotionen erlebt, die mit verschiedenen Arten von Romanzen verbunden sind.

Außerdem hast du wahrscheinlich auch ein paar Liebeskummer durchgemacht, was deine ganze Sichtweise auf das Verlieben verändern könnte.

Manche Menschen neigen dazu, die Angst zu entwickeln, sich zu verlieben, bekannt als Philophobie, weil sie Angst haben, in der Zukunft wieder verletzt zu werden.

Wenn du gerade einen Herzschmerz überwindest, denkst du wahrscheinlich nicht einmal daran, dich für den Rest deines Lebens wieder zu verlieben (okay, ich habe vielleicht ein bisschen übertrieben, aber du verstehst schon).

Wenn Sie einen untreuen Partner hatten, ist es natürlich, dass Sie besorgt und übermäßig vorsichtig mit jedem potenziellen Partner sind, den Sie in Zukunft treffen.

Im Gegenteil, wenn Ihre bisherigen Erfahrungen positiv waren, neigen Sie nicht dazu, zögerlich oder vorsichtig zu sein, wenn es darum geht, neue Leute kennenzulernen.

Wie Sie sehen, kann all dies einen direkten Einfluss darauf haben, wie lange es dauert, sich (wieder) zu verlieben.

Emotionale Intelligenz

Mann und Frau unterhalten sich, während sie auf einem Felsen sitzen

Ein höheres oder niedrigeres Maß an emotionaler Intelligenz (EQ) kann den Prozess des Verliebens beeinflussen. Menschen, die mehr mit ihren Gefühlen und den Gefühlen anderer Menschen in Kontakt sind, verlieben sich schneller.

Also die Antwort auf die Frage:Wie lange dauert es, jemanden zu lieben?liegt in der Ebene Ihrer emotionalen Intelligenz.

Menschen mit einem hohen EQ-Level verbinden sich leichter mit anderen, was zu einer früheren Entwicklung von Gefühlen für sie führt.

Ich erinnere mich, als ich mit einem Typen zusammen war und wir uns regelmäßig sahen, häufig SMS schrieben und so weiter. Ich hatte das Gefühl, ihn schon mein ganzes Leben lang zu kennen, und ich fühlte mich sowohl geistig als auch körperlich so zu ihm hingezogen.

Ich fing an, romantische Liebesbriefe zu schreiben und andere Dinge zu tun, die Menschen, die wahnsinnig verliebt sind, normalerweise tun, und ich dachte, wir wären auf derselben Seite.

Zu meiner Enttäuschung stellte ich fest, dass er sich nicht so sehr anstrengte wie ich, weil er sich seiner Gefühle mir gegenüber immer noch nicht sicher war und es so aussah, als wollte er es langsam angehen lassen.

Nachdem ich ihm etwas Raum und Zeit gegeben hatte, fing er langsam aber sicher an, Gefühle für mich zu entwickeln und schließlich waren wir uns einig.

Die Sache ist die, dass Menschen mit einem niedrigeren EQ-Level dazu neigen, die Zeichen romantischer Liebe falsch zu interpretieren (wenn sie es fühlen) oder sie ignorieren ihre Gefühle für einige Zeit.

Deshalb brauchen sie mehr Zeit, um herauszufinden, was wirklich los ist, und dann entsprechend zu handeln.

Ihr Persönlichkeitstyp

glückliche frau und mann, die hände halten, während sie in der nähe von bäumen stehen

Bist du eher ein leichtsinniger oder zurückhaltender Typ? Ihr Persönlichkeitstyp ist auch einer der Faktoren, die das Tempo beeinflussen, mit dem Sie sich in jemanden verlieben.

Leichtsinnige Menschen haben keine Angst, Risiken einzugehen oder etwas Neues auszuprobieren, denn dafür leben sie! Es ist ihr Treibstoff. Sich zu verlieben ist für sie also wie Atmen, weil sie die Dinge nicht überdenken.

Sie schwimmen einfach mit dem Strom und finden sich in einer neuen Beziehung wieder, bevor sie sich dessen überhaupt bewusst sind. Im Gegensatz zu ihnen verlieben sich reservierte und ängstliche Menschen langsamer.

Sie brauchen mehr Zeit, um jemanden neu zu akzeptieren, und sie könnten Angst vor möglichen Komplikationen haben, wie z. B. auf die eine oder andere Weise verletzt zu werden.

señales para saber si estás embarazada

Auch wenn Sie als Kind emotional vernachlässigt wurden, werden Sie sich sehr schnell verlieben, weil Sie sich nach Gefühlen der Liebe und Intimität mit einem anderen Menschen sehnen.

Es ist etwas, das Ihnen fehlt, und deshalb konzentrieren Sie sich darauf, es von anderen Menschen zu erhalten, anstatt es in der Kindheit von den Eltern zu bekommen.

Siehe auch: 25 lustige Fakten über die Liebe, die ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern werden

Ihre Denkweise

Mann und Frau umarmen sich, während sie auf der Straße stehen

Positives Denken ist eine der stärksten Kräfte im Universum. Es hilft Ihnen, sich auf die positiven Dinge im Leben zu konzentrieren und die kleinen Dinge zu schätzen, die von anderen oft unterschätzt werden.

Zum Beispiel werden Sie sich nicht auf die Unvollkommenheiten Ihres potenziellen Partners konzentrieren, sondern auf die guten Dinge an ihm, sodass Sie Ihre Entscheidung, sich ihm zu öffnen und eine Verbindung herzustellen, nicht in Frage stellen.

Wenn Sie ein positiver Denker sind, sind Sie im Allgemeinen eher eine offenherzige Person, was Ihnen hilft, sich schneller zu verlieben.

Außerdem hat positives Denken die Kraft, mehr positive Dinge in dein Leben zu ziehen. Dies ist als das Gesetz der Anziehung bekannt.

Was du denkst, ziehst du an.Wenn Sie sich vorstellen, in einer langfristigen Beziehung mit jemandem zu sein, den Sie wirklich lieben und respektieren und der weiß, wie man sich revanchiert, wird Ihre positive Einstellung das in Ihr Leben ziehen.

Wenn Sie jedoch negativ über Ihr Liebesleben denken, wird dies zu negativen Ergebnissen führen und mit der Zeit werden Sie vorsichtiger, wenn es darum geht, sich zu verlieben.

Geschlecht

glückliche Frau, die den Mann ansieht, während sie in der Nähe der Wand steht

Wie bei allem anderen in Ihrem Leben wirkt sich auch Ihr Geschlecht auf den Prozess des Verliebens aus. Hier ist eine Frage an Sie, Mitleser.Was meint ihr, wer verliebt sich schneller, Frauen oder Männer?

Ich nehme an, dass die Mehrheit von Ihnen Frauen geantwortet hat, und kein Wunder, warum. Der Grund, warum viele Leute denken, dass Frauen sich schneller verlieben, liegt an den Medien.

Erinnern Sie sich an all die Filme, in denen Frauen als Wesen dargestellt werden, die offenherzig und immer bereit sind, in das Meer der Liebe einzutauchen, während Männer als emotional unerreichbar und ähnlich dargestellt werden?

Nun, das stimmt nicht in der realen Welt.

Laut einer Studie im Journal of Social Psychology verlieben sich Männer schneller als Frauen, und einige Experten glauben, dass der Hauptgrund dafür nichts damit zu tun hat, „schneller zu verlieben“, sondern mit der Tatsache, dass sie die Dinge nicht überdenken.

Im Allgemeinen sind Männer weniger emotional als Frauen, aber die Sache ist die, dass Frauen dazu neigen, ihre Gefühle zu überschätzen.

Wenn eine Frau denkt, dass sie sich verliebt, sieht das ungefähr so ​​aus: OMG, ich glaube, ich verliebe mich in ihn. Soll ich ihm sagen, dass ich ihn liebe? Aber was ist, wenn wir nicht auf derselben Seite stehen? Was ist, wenn er emotional nicht verfügbar ist?

Vielleicht sollte ich langsamer werden oder vielleicht sollte ich ihn für eine Weile nicht mehr sehen, um herauszufinden, was ich gegen all das tun kann.

Wenn Sie die Gültigkeit dieser Aussagen in Frage stellen, sage ich nur, dass sie von einer Frau geschrieben wurden.
Es gibt ein weiteres Missverständnis über Männer , die behaupten, dass sie keine tiefen Verbindungen und Beziehungen wünschen.

Nun, das tun sie und wenn sie das Gefühl haben, dass sie sich in jemanden verlieben, denken sie nicht darüber nach, aber sie akzeptieren es.

Es gibt jedoch immer Ausnahmen, aber im Allgemeinen verlieben sich Männer schneller als Frauen.

Siehe auch: 10 Schritte, um Liebe mit einer bestimmten Person zu manifestieren, indem man das Gesetz der Anziehung anwendet

Der Fortschritt Ihrer Beziehung

Mann und Frau trinken Wein, während sie in der Bar sitzen

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, ist jede Beziehung einzigartig und hat ihr eigenes Tempo.

Wenn Sie in einer Fern- oder Briefbeziehung sind, wird es für Sie schwieriger sein, eine Verbindung zu Ihrem Partner herzustellen, als für Paare, die sich regelmäßig sehen.

Außerdem ist es nicht dasselbe, wenn Sie jemanden vom Online-Dating oder eine Person sehen, die Sie Ihr ganzes Leben lang kennen.

Der Fortschritt Ihrer Beziehung kann großen Einfluss darauf haben, wie schnell Sie sich in jemanden verlieben.

Wenn Sie sie häufig sehen können, können Sie sich schneller mit ihnen verbinden.

Die Sache ist die, du könntest Tag und Nacht mit jemandem tippen und denken, dass du so viele Dinge mit ihm gemeinsam hast, aber du wirst dich trotzdem nicht in ihn verlieben können.

Nun, nicht, bis Sie etwas Zeit mit ihnen persönlich verbringen.

Ähnlichkeiten

Mann und Frau unterhalten sich, während sie am Tisch sitzen

Wir alle kennen die Tatsache, dass sich Gegensätze anziehen, aber eigentlich sind es Ähnlichkeiten, die dich schneller verlieben lassen.

Als ich diesen einen Typen traf, war ich romantisch nicht besonders an ihm interessiert.

ABER, sobald wir Dinge austauschten und uns besser kennenlernten, hatte ich das Gefühl, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben jemanden getroffen hatte, der auf die gleichen Dinge steht wie ich.

Ich fing an, ihn wirklich, wirklich zu mögen, und diese Zuneigung entwickelte sich allmählich zu etwas Größerem – intensive Liebesgefühle und eine langfristige Beziehung.

Versteh mich jetzt nicht falsch. Das bedeutet nicht, dass Sie alles mögen sollten, was Ihr potenzieller Partner mag, um sich schneller verlieben zu können.

Wenn Sie ein paar Dinge in Bezug auf Ihre Interessen und Werte gemeinsam haben, reicht das aus. Schließlich ist es nicht wirklich möglich, auf alle die gleichen Dinge zu stehen wie die andere Person.

Wir sind alle verschieden, aber wir haben auch einige Gemeinsamkeiten und das sind die Dinge, die uns helfen, uns zu verbinden und eine stärkere Bindung zueinander aufzubauen.

Siehe auch: Der Unterschied zwischen Crush und Liebe: 22 wichtige Unterscheidungen

Hindernis

mann und frau, die sich während des sonnenuntergangs umarmen

Sie fragen sich wahrscheinlich, wie um alles in der Welt Hindernisse mit dem Prozess des Verliebens zusammenhängen können. Nun, wir alle kennen die Verlockung verbotener Früchte.

Stellen Sie sich nun vor, Sie wären ein junges Mädchen, das mit einem Mann ausgeht, den Ihre Eltern nicht gutheißen. Das wird dich noch mehr dazu bringen, mit ihm auszugehen, nur weil sie es dir verbieten.

Außerdem führt dies zu einer schnelleren Bindung und intensiven Gefühlen der Anziehung und Liebe zu Ihrem geliebten Menschen.
Eine andere Sache, die dich schneller verlieben lässt, ist Angst. Stellen Sie sich vor, der Typ, mit dem Sie ausgehen, hat einen Autounfall.

Sie werden von der Vorstellung erschrocken sein, dass ihm etwas Schreckliches passieren könnte und Gott bewahre, dass Sie ihn verlieren könnten.

Diese mentalen Prozesse sind es, die Sie dazu motivieren, die Dinge anders zu sehen, sie etwas mehr wertzuschätzen und ihnen Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken.

Sie verwandeln sich bald in intensive Gefühle leidenschaftlicher Liebe zu einem anderen Menschen.

Die Wissenschaft hinter dem Verlieben

mann und frau in pullovern, die sich auf der straße umarmen

Wissenschaftler behaupten, dass wir ständig auf der Suche nach Liebe sind (ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht), weil sich unser Gehirn auf die Fortpflanzung konzentriert, die der Höhepunkt unseres Überlebens ist.

Um uns fortpflanzen zu können, konzentrieren wir uns unbewusst darauf, den richtigen Partner zu finden, oder sollte ich sagen, den richtigen Partner.

¿Cómo sabemos que estamos embarazadas?

Wenn wir jemanden treffen, der uns sowohl geistig als auch körperlich anzieht, fängt unser Gehirn an, einen Cocktail aus fröhlichen Chemikalien (Dopamin, Oxytocin, Serotonin, Noradrenalin usw.)

Diese fröhlichen Chemikalien rufen Euphorie, Aufregung und Vergnügen hervor, und dieser Cocktail ist oft dafür verantwortlich, uns in eine neue Beziehung zu stürzen.

Ob Sie es glauben oder nicht, das Verlieben löst das gleiche euphorische Gefühl aus wie Kokain.

Wir werden also gewissermaßen süchtig nach Liebe und treten in einen Zustand der Limerence ein.

In dieser Phase verbringen wir viel Zeit damit, über unseren romantischen Partner nachzudenken, und wir überprüfen häufig seine Social-Media-Profile, schreiben ihm eine SMS, rufen ihn an und träumen sogar von ihm.

Und da fangen wir an uns zu fragen:Bin ich verliebt?Oder wir sind vielleicht immer noch verwirrt und denken über diese eine Frage nach:Wie lange dauert es, jemanden zu lieben?

Die Antwort ist nicht so einfach. Es gibt drei Phasen des Verliebens:

Lust

Attraktion

Anhang

In diesen Phasen verbinden wir uns auf emotionaler und körperlicher Ebene mit unserem Partner. Wir bauen eine tiefe Bindung zu ihnen auf und so verlieben wir uns allmählich, aber sicher.

Lustige Tatsache:Neben anderen wissenschaftlichen Kriterien wählen wir unsere potenziellen Partner nach ihrem Geruch aus. Wir alle haben unseren eigenen speziellen „Geruch“, der sagen kann, ob wir für die Erzeugung gesunder Nachkommen geeignet sind.

Anscheinend ist unser Gehirn wirklich gut darin, den richtigen Geruch für uns zu erkennen, also sollten wir diesen Job definitiv ihm überlassen.

Liebe auf den ersten Blick: Echt oder Mythos?

mann und frau, die während des sonnenuntergangs augenkontakt herstellen

Sie haben wahrscheinlich schon mehrfach über dieses Phänomen namens Liebe auf den ersten Blick gehört und darüber diskutiert.

Einige Leute schwören, dass sie sich beim ersten Mal in ihren Partner verliebt haben, während andere diesem potenziellen Mythos nicht so optimistisch gegenüberstehen.

Also, ist es eine echte Sache?

Lassen Sie uns zunächst die Bedeutung von Liebe auf den ersten Blick definieren. Grundsätzlich ist es eine sofortige und intensive romantische Anziehungskraft auf einen anderen Menschen, wenn wir ihm zum ersten Mal begegnen.

Eines der größten Zeichen der Liebe auf den ersten Blick ist das intensive Verlangen, sich mit ihnen zu verbinden, sowohl geistig als auch körperlich.

Die wirklichen Komplikationen ergeben sich aus der Tatsache, dass viele Menschen denken, dass Liebe auf den ersten Blick ein anderer Begriff für einen Seelenverwandten ist. Es tut mir leid, einige von Ihnen zu enttäuschen, aber Ihren Seelenverwandten auf den ersten Blick zu finden, ist ein Missverständnis.

Helen Fisher (die in biologischer Anthropologie promoviert hat) erklärt die Liebe auf den ersten Blick folgendermaßen: Liebe auf den ersten Blick ist relativ einfach zu erklären. Romantische Liebe verläuft entlang bestimmter elektrischer und chemischer Bahnen durch das Gehirn. Und diese können sofort ausgelöst werden. Männer verlieben sich statistisch gesehen schneller, wahrscheinlich weil sie visueller sind. Aber die Frauen sind nicht weit dahinter. Es ist ein grundlegender Antrieb, wie Durst und Hunger … Romantische Liebe führt dazu, sich zu verbinden, sich zu paaren und Ihre DNA ins Morgen zu schicken.

Praktisch ist es also möglich, diese Art von Liebe zu erleben, aber es ist auch gefährlich, weil unsere Erwartungen zu hoch sind und unsere Wahrnehmung davon nicht real ist, was zu einem anderen Phänomen führen kann, das als „Märchenromantik“ bekannt ist und anscheinend existiert nur in Filmen.

Der Hauptunterschied zwischen Liebe und Verliebtheit besteht darin, dass wahre Liebe ein Prozess ist, während die Phase der Verliebtheit sofort eintritt und oft nicht lange anhält.

Lust basiert auf körperlicher Anziehung. Viele Leute verwechseln es mit echter Liebe. Körperliche Anziehung ist wichtig, aber wenn es keine tiefere Verbindung dazu gibt, dann ist es eine rote Fahne.

Natürlich hängt es davon ab, welche Art von Romantik Sie gerade bevorzugen.

Gibt es für uns nur einen Menschen oder kann man sich in viele Menschen verlieben?

Frau berührt Mann

Wenn Sie sich bereits mehrfach verliebt haben, kennen Sie die Antwort auf diese Frage. Dennoch gibt es eine Sache, die uns alle stört, und das ist:Woher wissen Sie, dass er/sie der Richtige für Sie ist?

Es gibt Milliarden von Menschen auf der Welt, die potenzielle Partner für Sie sind, also lautet die Frage:Ist es möglich, das für Sie auszuwählen, und wie machen Sie das?

Manche Menschen wissen, dass ihr Partner ein Torhüter ist, weil sie dieses Bauchgefühl haben, das ihnen sagt, dass sie die Richtige für sie sind.

Andere haben nicht so viel Glück, also müssen sie sich auf andere Faktoren verlassen, die ihnen sagen, ob diese eine Person ein Torhüter ist oder nicht.

Wenn Sie zur zweiten Crew gehören, lassen Sie mich Ihnen bei dieser helfen. Sie wissen, dass er/sie ein Torhüter ist, wenn:

Du vertraust ihnen vollkommen

Sie teilen die gleichen Werte

Ihr liebt und respektiert einander trotz all eurer Unvollkommenheiten und Fehler

Sie sind Ihre größte Unterstützung (und umgekehrt)

Ihr helft einander, die beste Version von euch selbst zu werden

Natürlich gibt es viele andere Dinge, die der Liste hinzugefügt werden könnten, aber dies sind die wichtigsten, also achten Sie genau darauf, wenn Sie Zweifel haben.

Siehe auch: Top 45 hinreißend romantische Wege zu sagen, ich liebe dich

Bedeutet das Aussprechen dieser drei kleinen Worte, dass die Person verliebt ist?

Mann und Frau machen Augenkontakt, während sie in der Nähe von Wasser stehen

Wenn wir eine tiefe emotionale Verbindung zu jemandem aufbauen und intensive Gefühle der Liebe für ihn empfinden, ist es für uns selbstverständlich, unsere Liebe auszudrücken, indem wir diese drei kleinen Worte sagen.

Aber bedeutet es wirklich, dass wir verliebt sind, wenn wir sie sagen?

¿Qué encuentra atractivo un hombre en una mujer?

Einer meiner besten Freunde war kürzlich für einige Zeit mit einem Typen zusammen und eines Nachts sagte er ihr, dass er sie liebt.

Sie war buchstäblich geschockt, weil sie noch nicht einmal einen Monat zusammen waren, also schien ihr alles ein bisschen zu schnell zu sein.

Offensichtlich waren sie sich nicht einig, aber sie beschloss, ihm eine Chance zu geben, und sie dachte, wer weiß, vielleicht werde ich eines Tages auch bereit sein, ihm diese drei kleinen Worte zu sagen.

Das geschah nicht, weil sie später herausfand, dass er eine Affäre mit einem anderen Mädchen hatte. Jetzt ist die Frage:War er wirklich verliebt oder dachte er nur, dass er es war, aber es war nur eine Verliebtheit?

Wahrscheinlich war er nicht wirklich in sie verliebt, denn wenn er es gewesen wäre, hätte er sich ausschließlich auf sie konzentriert und nicht auf andere potenzielle Partner.

Wie lange dauert es, bis man weiß, dass man jemanden liebt? Wie lange dauert es zu sagenIch liebe dich?

Auf diese Frage kann niemand eine genaue Antwort geben, da dies von jeder Person abhängt. Du könntest Hals über Kopf in jemanden verliebt sein, aber immer noch nicht in der Lage sein, diese drei kleinen Worte zu sagen, wenn du in der Vergangenheit verletzt wurdest.

Du kannst in einer ernsthaften Beziehung sein und dich trotzdem komisch fühlen, wenn du deinem Partner sagst, dass ich dich liebe. Das Hören dieser drei Wörter könnte eine andere Person dazu motivieren, sich zu revanchieren, aber das muss nicht unbedingt der Fall sein.

Wie lange dauert es, über einen geliebten Menschen hinwegzukommen?

Frau steht auf Brücke und schaut aufs Wasser

Eine Trennung zu durchleben ist eines der schmerzhaftesten Dinge auf der Welt, daher ist es für uns selbstverständlich, zu wissen, wie lange es dauert, über jemanden hinwegzukommen, den man liebt.

Da jede Beziehung einzigartig ist, hängt dies von vielen Faktoren ab (ob es sich um jemanden handelt, den Sie Ihr ganzes Leben lang kennen, der Grund/die Gründe für Ihre Trennung, die Intensität Ihrer Liebe und so weiter).

Also, wie lange dauert es, über jemanden hinwegzukommen, den man immer noch liebt?

Es gibt keine Möglichkeit zu sagen, wie lange es dauern könnte, bis eine Person über jemanden hinwegkommt, den sie immer noch liebt. Manche Menschen erholen sich schneller, andere brauchen mehr Zeit.

Auch wenn Sie den genauen Zeitrahmen, der benötigt wird, um sich von einem Herzschmerz zu erholen, nicht berechnen können, heißt es, dass Sie sich ein Jahr Zeit nehmen sollten, um die Heilungsphase zu durchlaufen, wenn Sie mit dieser einen Person mindestens ein Jahr in einer Beziehung waren.

Das Wichtigste, worauf Sie sich konzentrieren sollten, ist, Ihre Emotionen nicht zu unterdrücken, eine Rebound-Beziehung einzugehen oder ähnliches. Bleiben Sie geduldig und denken Sie daran, dass die Zeit alles heilt.

Sich zu verlieben (und dort zu bleiben) braucht Zeit!

Anstatt ständig über diese eine Frage nachzudenken: Wie lange dauert es, jemanden zu lieben? Denken Sie daran, dass es Zeit braucht, sich zu verlieben.

Auf diese Frage kann kein einziger Beziehungsexperte oder Beziehungstherapeut eine genaue Antwort geben.

Anstatt sich also Gedanken über die Zeitspanne des Verliebens zu machen, sehen Sie es als einen fortlaufenden Prozess.

Denn wahre Liebe interessiert sich nicht für eine durchschnittliche Zeit oder ähnliches. Es passiert normalerweise, wenn Sie es am wenigsten erwarten, und in der Liebe zu bleiben erfordert gegenseitige Anstrengung, Respekt und Hingabe. Wahre Liebe erfordert Geduld.