Frauen, das ist die ultimative Abkehr von Männern - Januar 2023

Frauen, das ist die ultimative Abkehr von Männern

Mein Mann liebt mich. Er liebt mich wirklich. Tatsächlich schaute uns der Tätowierer an, als wir unsere Tattoos zusammen bekamen, und sagte: „Ihr Jungs seid irgendwie süß.

…..



Lol, oh wow danke!

Wie auch immer, es war ihre Art, ein Kompliment zu machen, und wir schätzten es. Nichtsdestotrotz,wir haben viel Liebe füreinanderund es zeigt sich leicht.

sangre menstrual de color rojo brillante durante más de una semana

Es gibt jedoch eine Sache, dass Daniel, wenn ich es tue, einfach komplett ausgeschaltet ist. Natürlich ist die Liebe immer noch da, aber vielleicht nicht die Anziehungskraft.



Für Frauen denken wir nicht einmal zweimal darüber nach, weil es für einige von uns so normal ist. Das einzige, was ihn komplett abtörnt, ist, wenn ich mich selbst kritisiere oder meine Unsicherheiten verstärke.

Es ist, wenn ich vor ihm eine neue Jeans anprobiere und mir einfach diesen ekelhaften Blick in den Spiegel gebe – ich wünschte, ich würde darin anders aussehen. Es ist, wenn ich einige Zeit damit verbringe, mich für einen Abend fertig zu machen, und wenn ich um die Ecke gehe und mich bereit mache, zu gehen, und er mich anlächelt und sagt: „Wow, Schatz, du siehst wunderschön aus“, und ich antworte: „Nun, das ist genauso gut wie es kommen wird. Oder, danke, aber ich fühle mich wirklich fett in diesem Top.

Er verdreht nur die Augen und wir machen weiter mit dem Abend. Wenn Sie darüber nachdenken, ist es nicht wirklich fair, denn wenn er mir seine Bewunderung zeigt und ich es mit einem Blick oder einem anderen Kommentar, der seinen abtut, niederschieße, ist das respektlos. Manchmal hat er mir gesagt: Es gibt mir das Gefühl, dass du nicht glaubst, was ich sage.



Die Wahrheit ist jedoch, dass ich glaube, dass ER es sieht. Manchmal kann ich es einfach nicht selbst sehen. Wir sind Menschen und wir werden Unsicherheiten haben, aber wenn es häufig vorkommt, beginnt es, unsere Männer (und uns) wirklich zu belasten.

Als ich meinem Mann gestern Abend sagte, dass ich diesen Artikel schreiben werde, erweiterte er seine Gedanken ein wenig. Er sagte: Wir haben dich schon. Wenn Männer mit Ihnen ausgehen oder mit Ihnen verheiratet sind, wissen wir bereits, wie unsexy Sie manchmal sein können, und wir wissen, wie wunderschön Sie in all Ihren Formen sind.Bei uns gibt es keinen Grund, sich unsicher zu fühlen.

Seine Worte, Wir haben dich schon, gingen mir durch den Kopf. Das hat mich wirklich beeindruckt, weil ich oft das Gefühl habe, für seine Liebe perfekt sein zu müssen, aber das Gegenteil ist der Fall. Wenn wir am unperfektesten sind, lieben sie uns oft am meisten. Wie jedes Mal würde ich wie ein Baby weinen, mein ganzes Make-up lief mir übers Gesicht, und er sieht mich mit diesen nicht wertenden Augen an, einfach pure Liebe. Oder die Zeiten, in denen ich meine Haare zu einem unordentlichen Knoten trage und mit meinem zerlumpten alten Hemd auf der Couch chille, wenn er von der Arbeit nach Hause kommt – heyyy, sexy.

Versteh mich nicht falsch, ich möchte mich immer noch schick machen, gut aussehen und auf mich selbst aufpassen, aber am Ende des Tages muss es für MICH sein – nicht für ihn. Männer fühlen sich so viel mehr zu uns hingezogen, wenn wir zu uns stehen, wer wir sind, jeden Teil von uns lieben, selbst in Zeiten, in denen wir uns am hässlichsten und unsichersten fühlen. Sie können nicht diejenigen sein, die uns „reparieren“. Wir sind diejenigen, die sich selbst im Spiegel betrachten und sagen müssen: Okay, das war es heute und das ist genug. Ich bin genug.

Unsere inneren Stimmen der Entmutigung, Angst und Unsicherheit werden immer noch da sein, aber wenn wir uns mehr auf die Räumlichkeit in uns selbst konzentrieren und uns auf die Schönheit konzentrieren, die wir in uns haben, dann werden die Stimmen schwächer in den Hintergrund treten.

Obwohl dies für Männer die ultimative Abkehr sein mag, sollte es so seindie ultimative Abzweigungauch an Frauen. Wenn das Gefühl der Unsicherheit in dir aufsteigt, lächle. Wisse, dass du zu 100 % ein Mensch bist und zu 0 % die Lügen, die wir uns selbst erzählen. Du kannst sogar ein bisschen kichern, wenn du weißt, dass du alle Arten von Schönheit bist.

von Hailey Yatros