6 Möglichkeiten, sich nach einer Trennung zu erholen - Februar 2023

Das Aufbrechen ist etwas, das die meisten Menschen nicht so leicht ertragen. Es gibt viele Tränen, die in Panik geraten, ausflippen und den geliebten Menschen um eine weitere Chance bitten.

Aber am Ende ist alles umsonst, denn wenn die Liebe endet, macht es keinen Sinn, sie aus der Asche zu retten. Sie müssen nur all dem ein Ende setzen und weitermachen.



Aber der Heilungsprozess kann sehr böse sein, so dass Sie einige Dinge tun müssen, um sich zu erholen und sich vollständig von einer schlechten Liebeserfahrung zu erholen.

cómo darle un orgasmo a tu hombre

1. Sie müssen wissen, was Sie wollen

Das Gute ist, dass Ihre Ex-Beziehung als Beispiel dienen kann, aus dem Sie lernen können. Sie müssen sehen, was schief gelaufen ist, und Wege finden, dies zu beheben.

Bevor Sie eine neue Beziehung eingehen, müssen Sie sich vollständig von der vorherigen erholen und wissen, wonach Sie in einer neuen suchen. Nur so können Sie mit Ihrem Liebesleben voll und ganz glücklich und zufrieden sein.



2. Sie sollten sich keine Vorwürfe machen, weil es zu Ende ging

Eine Beziehung ist eine Einbahnstraße und nur weil sie endet, heißt das nicht, dass Sie nur sich selbst die Schuld geben sollten. Sie haben beide einige Fehler gemacht und sich deshalb gegenseitig verloren.

Also, was auch immer Sie tun, beschuldigen Sie sich nicht und denken Sie nicht, dass Sie keine weitere Liebe verdienen. Vielleicht haben Sie einfach nicht den richtigen Mann getroffen oder das Timing war nicht richtig.

Akzeptiere die Tatsache, dass es etwas ist, das passiert ist, weil ihr beide es so entschieden habt.



3. Machen Sie in Zukunft Kompromisse

Ich sage nicht, dass Sie jedem einzelnen Wunsch Ihres Partners gehorchen sollten, aber es ist in jeder Beziehung wichtig, normale Erwartungen zu haben. Versuchen Sie also, über Dinge zu sprechen, die Sie beide gemeinsam haben und die Ihnen sehr wichtig sind.

Wenn Sie sie entscheiden, befolgen Sie einige Regeln und leben Sie Ihr Leben nach ihnen. Bei Beziehungen dreht sich alles um Kompromisse. Je früher Sie erkennen, dass es für Sie besser ist.

todavía enamorado del primer amor pero casado

4. Nehmen Sie sich Zeit für sich

Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, von einer Beziehung zur nächsten zu springen. Wenn Sie sich also entschließen, mit Ihrem Partner Schluss zu machen, ist es ratsam, sich etwas Zeit zu nehmen.

Auf diese Weise erkennen Sie, was Sie wollen und was Sie sicherlich nicht wollen. Außerdem haben Sie die richtige Zeit, um zu heilen und sich neu zu starten.

Dies ist einer der wichtigsten Teile des Heilungsprozesses. Stellen Sie also sicher, dass Sie genügend Zeit für sich selbst haben.

5. Sei nah bei deinen Freunden

Gibt es etwas Besseres als Freunde, wenn Sie in Schwierigkeiten sind? Das habe ich nicht gedacht! Das Wichtigste, wenn Sie sich trennen, ist, sich nicht zu isolieren.

Wenn Sie das tun, werden Sie viel tiefer sinken als Sie denken und Sie werden depressiv. Um dies zu verhindern, verbringen Sie einige Zeit mit Ihren Freunden und tun Sie Dinge, die Sie eine Weile nicht getan haben. Dadurch werden Sie all diese hässlichen Dinge vergessen und fühlen sich für einen Moment glücklich.

6. Denken Sie daran, Ihre Zukunft liegt vor Ihnen

Nur weil Sie einen Mann verloren haben, heißt das nicht, dass Sie alle verlieren werden. Es gibt den richtigen Mann für Sie, aber Sie müssen nur geduldig sein.

Gute Dinge passieren nicht über Nacht. Denken Sie daran, dass ein Leben vor Ihnen liegt und Sie so viele neue Dinge ausprobieren können, während Sie darauf warten, dass das eine kommt.

cómo hacer que mi esposa tenga orgasmos múltiples

Und ich bin sicher, dass er viel näher ist als Sie denken!