6 Situationen, in denen es mehr als in Ordnung ist, sich selbst an die erste Stelle zu setzen - Februar 2023

6 Situationen, in denen es mehr als in Ordnung ist, sich selbst an die erste Stelle zu setzen

Solange du dich erinnern kannst, hast du immer andere an die erste Stelle gesetzt. Du dachtest, das sei das einzig Richtige und alles andere wäre egoistisch.

Aber ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass es einen großen Unterschied zwischen Egoismus und Egoismus gibtsich selbst priorisierenvon Zeit zu Zeit.



Es gibt Situationen, in denen es die einzige Option ist, sich selbst an die erste Stelle zu setzen, und in denen es mehr als in Ordnung ist, dies zu tun. Hier sind 6 davon.

1. Wenn Sie das Gefühl haben, genug zu haben

Es gibt Zeiten, in denen wir uns alle überfordert fühlen und es nicht mehr aushalten. Und obwohl Sie vielleicht das Gefühl haben, dass dies ein Zeichen von Schwäche ist, ist dies ein völlig normales Gefühl.

50 sombras de grey sex room

Du weißt nicht, was es ist, aber du hast einfach das Gefühl, von allem genug zu haben. Und dies ist eine der Situationen, in denendu musst dich an erste Stelle setzen.



Was Sie tun müssen, ist, sich eine Pause zu gönnen und alles, was Sie tun, hinter sich zu lassen und sich von allen zu entfernen, die Sie belasten. Manchmal werden einem die Probleme anderer einfach zu viel.

Es ist immer in Ordnung, beiseite zu treten und sich selbst an die erste Stelle zu setzen, wenn Sie sich so fühlen.

2. Wenn Sie derjenige sind, der Hilfe braucht

Wenn du ein sensibler Empath bist, bist du immer für alle anderen da. Du kümmerst dich um sie, hörst ihnen zu und bist nie zu beschäftigt, ihnen bei all ihren Problemen und Problemen zu helfen.



Aber es gibt Zeiten, in denen Sie derjenige sind, der Hilfe braucht. Normalerweise gibt es in diesen Situationen niemanden um dich herum, der dir helfen kann.

alimentos ricos en ácido fólico en tamil

Dies ist, wenn Sie sich selbst an erste Stelle setzen sollten, weil Sie der einzige sind, der sich selbst helfen kann.

Du denkst vielleicht, dass es egoistisch ist, deine eigenen Probleme vor die aller anderen zu stellen, aber eigentlich ist das die einzig natürliche Sache.

3. Wenn du in der Nähe von toxischen Menschen bist

Manchmal sind die Menschen, die uns am nächsten stehen, die giftigsten. Und das ist eines der am schwersten zu akzeptierenden Dinge im Leben.

Das sind die Menschen, die dir alles bedeuten und die Menschen, die in deinem Leben waren, solange du dich erinnern kannst.

Aber das bedeutet nicht, dass sie gut für dich sind. Wann immer Sie also das Gefühl haben, dass jemand Negativität in Ihr Leben bringt, wissen Sie tief im Inneren, dass Sie diese Person aus Ihrem Leben streichen müssen. Aber du fühlst dich schuldig, wenn du überhaupt darüber nachdenkst.

Und ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass es genau das ist, was Sie tun müssen, um giftige Menschen aus Ihrem Leben zu streichen, egal wie schwer es scheint.

Dies ist eines der Dinge, die Sie für sich selbst tun müssen, denn dies sind die Menschen, die Ihnen nur emotionale Narben hinterlassen werden, und das ist das Letzte, was Sie wollen oder brauchen.

como complacer a tu hombre en la cama encima

4. Wenn Sie sich zu sehr anstrengen

Es gibt Zeiten, in denen du das Gefühl hast, dass du der Einzige bist, der all die Mühe in eine Beziehung mit jemandem steckt.

Dazu gehören nicht nur romantische Beziehungen, sondern auch Freundschaften und familiäre Beziehungen. Sie sehen, dass Sie der einzige sind, der für die andere Person kämpft, und der einzige, der sich einen Dreck darum schert.

Wann immer Sie sich so fühlen, ist es an der Zeit, sich selbst an die erste Stelle zu setzen. Es ist an der Zeit aufzuhören, sich so sehr um jemanden zu bemühen, der nicht mit deinen Bemühungen mithalten kann und der dich nicht so liebt, wie du ihn liebst. Und daran ist nichts Egoistisches.

Plan de comidas de 1300 calorías al día

5. Wenn Sie versuchen, jemanden zu retten, der nicht gerettet werden will

Du bist jemand, der in jedem Menschen, dem er begegnet, das Gute sieht. Du denkst, dass manche Menschen nur geliebt werden müssen, damit sie besser werden.

Du willst jeden heilen, der in der Vergangenheit kaputt gegangen ist, und du willst jeden heilen, der verletzt wurde. Du hältst dich für diese Superfrau, die alle retten kann.

Aber manchmal gibt es Menschen, die trotz all Ihrer Bemühungen nicht gerettet werden wollen. Und das ist eine Situation, in der man diese Leute aufgeben muss, so sehr es schmerzt.

Weil du sie nicht ändern oder retten wirst, wirst du nur durch ihre Negativität zerstört und das ist das Letzte, was du brauchst.

6. Wenn du mit jemandem zusammen bist, der dich nicht verdient

Wir waren alle in einer Situation, in der wir uns mit jemandem anstrengen, der uns nicht verdient, wenn wir bei jemandem bleiben, der uns Schmerzen bereitet, der uns für selbstverständlich hält und der unseren wahren Wert nie erkennen wird.

Aber aus irgendeinem Grund ziehen wir diese Person immer noch uns selbst vor. Und ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass Sie damit aufhören sollen. Es gibt Zeiten, in denen Sie es brauchenwähle dich selbst ausüber alle anderen, wenn du das Beste für dich willst.

Ich weiß, dass du das wahrscheinlich für egoistisch hältst, aber vertrau mir – wenn du es tust, wirst du erkennen, dass es die beste Entscheidung war, die du je getroffen hast.