Ich hasse meinen Ehemann: 15 mögliche Gründe dafür und was man dagegen tun kann - Februar 2023

Ich hasse meinen Ehemann: 15 mögliche Gründe dafür und was man dagegen tun kann

Ich hasse meinen Mann.Wenn jede Frau jedes Mal, wenn sie diesen Satz ausspricht, einen Cent bekommen würde, wäre sie jetzt reicher als Oprah.

Seien wir ehrlich zu uns selbst. Die Ehe ist hart. Zuerst kommt dir alles wie ein Märchen vor, und dann wachst du plötzlich mitten in einem Alptraum aufEhe.



Okay, vielleicht habe ich es übertrieben, aber Sie verstehen schon. (Nun, ich hoffe doch. 😂)

Du beginnst dich zu fragen:Warum gibt es für eine glückliche Ehe keine Anweisungen? Warum hasst du deinen Ehepartner plötzlich, wenn du unsterblich in ihn verliebt sein solltest?

Hier ist die harte Realität:Es ist unmöglich, mit jemandem zusammenzuleben, ohne ihn gelegentlich zu hassen. Zeitraum.



Das Problem entsteht, wenn Sie Ihren Ehepartner jeden Tag Ihres Lebens hassen und keine Ahnung haben, warum oder was Sie dagegen tun sollen. Wenn dir das gerade passiert, freue ich mich, dass du hier gelandet bist.

Heute ist dein Glückstag! (Nein, das ist keine dieser kommerziellen Taktiken, um Sie zum Kauf zu überreden.)

Heute erfährst du mehr über alle möglichen Gründe, warum du deinen Ehemann hasst, Anzeichen für einen schlechten Ehemann (ich bin wirklich begeistert von diesem) und was du dagegen tun kannst.



Außerdem werden wir einige Anzeichen durchgehen, die Ihnen helfen werden zu erkennen, ob Ihre Ehe vorbei ist (oder nicht).

Trinken Sie einen imaginären Drink auf mich (ich bin sicher, Sie brauchen einen) und fangen wir an!

Ist es normal, seinen Ehemann zu hassen?

nachdenkliche frau, die sich vor ihrem mann in der küche befragt

Ja, es ist völlig normal, deinen Ehemann von Zeit zu Zeit (oder die ganze Zeit) zu hassen. Hier ist der Grund.

Wir neigen oft dazu, das Wort Hass falsch zu interpretieren und falsch zu verwenden. Wenn uns etwas Schlimmes passiert, denken wir sofort:OMG, ich hasse diese Frau/diesen Mann. Ich hasse diese Situation. Ich hasse dieses Wetter. Ich hasse diese Stadt. Ich hasse diesen Kuchen.

Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, neigen wir dazu, das Wort Hass übermäßig zu verwenden, um unseren Ärger und andere negative Gefühle auszudrücken.Wenn Sie also sagen, dass Sie Ihren Ehemann hassen, bedeutet das nicht, dass Sie ihn nicht mehr lieben oder dass er Sie nicht liebt. Naja, falls dir andere auffallenZeichen, dass er dich nicht mehr mag, dann können Sie anfangen zu vermuten, dass es wahr ist.

Andernfalls, wenn Sie sagen, dass Sie Ihren Ehemann hassen, bedeutet das, dass Sie ihn aus irgendeinem Grund nervig finden. Es gibt also keinen Grund, sich selbst die Schuld zu geben, wenn Sie anfangen, sich so zu fühlen.

Diese Gefühle des Ärgers vergehen normalerweise mit der Zeit, wenn sich Ihr Ehemann ändert oder wenn Sie Ihre Einstellung ändern.

Nun, manchmal halten diese Hassgefühle länger an, und das ist ein Warnsignal dafür, dass etwas in Ihrer Ehe einer ernsthaften Überarbeitung bedarf oder zu Ende ist.

Ich hasse meinen Ehemann: 15 mögliche Gründe, warum du ihn hasst

Ihre Ehe steckt in einer Sackgasse

Traurige, nachdenkliche junge Frau, die sich von ihrem Mann abwendet, der zu Hause mit ihr auf der Couch sitzt

Man überrascht sich nicht mehr mit Kleinigkeiten, es gibt keineromantische Gesten, und Sie können sich nicht erinnern, wann Sie das letzte Mal etwas Nettes zueinander gesagt haben.

Sie wissen, dass Ihre Ehe in einer Sackgasse steckt, wenn die größte romantische Geste, die Sie füreinander machen, darin besteht, im Notfall Toilettenpapier mitzubringen, auch bekannt als kein Toilettenpapier im Haus. 🤷‍️

¿Por qué mi orina huele dulce?

Sei ehrlich zu dir selbst. Wann waren Sie das letzte Mal auf einer Reise oder haben etwas Neues gemacht, wie zum Beispiel in eine neue Klasse eingetreten? Wenn Sie sich nicht erinnern können, dann wissen Sie, dass Ihre Ehe in einer Sackgasse steckt.

Überraschenderweise ist dies einer der häufigsten Gründe, warum Ehepartner anfangen, sich gegenseitig zu hassen. Du fängst nicht wirklich an, deinen Ehemann zu hassen, aber du fängst an, deine langweilige Ehe zu hassen.

Vielleicht ist dein Mann mit all dem völlig einverstanden und freut sich, für den Rest seines Lebens nur Filme mit dir zu sehen (oder nichts zu tun), und deshalb hasst du ihn noch mehr.

Erraten Sie, was? Da hast du vollkommen Recht!

Jetzt, da Sie wissen, wo das Problem liegt, ist es an der Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.Sprechen Sie mit Ihrem Mann darüber, schlagen Sie vor, neue Dinge zu tun, und bringen Sie den alten Funken zurück in Ihre Beziehung.

Es gibt keine Gegenseitigkeit

ein Mann, der in der Wohnung an seiner verärgerten Frau vorbeigeht

Wann immer er Unterstützung braucht, bist du da. Wenn er bei etwas Hilfe braucht, hörst du auf, was du tust, nur um ihm zu helfen. Du bist der einzige, der immer noch sagt, dass ich dich von Zeit zu Zeit liebe.

Sie wissen, dass es einer Ehe an Gegenseitigkeit mangelt, wenn eine Person das Gefühl hat, alles in einer Beziehung zu tun, ohne etwas dafür zu bekommen.

Sobald sich Frustration und Groll aufgebaut haben, scheint es logisch, deinen Ehemann zu hassen. Wenn Ihr Mann denkt, dass er immer Recht hat und nicht bereit ist, Ihre Meinung zu berücksichtigen, dann wissen Sie, dass Ihre Ehe nicht gleich ist.

Was du tun musst, ist ihm zu zeigen, dass du damit nicht zufrieden bist. Hör auf, Dinge für ihn zu tun, bis er anfängt, es zu schätzen und zu erwidern.

Kompromisse zu schließen ist eine lange verlorene Kunst

eine traurige frau, die nach einem streit den beleidigten ehemann ansieht

Früher haben Sie die Gefühle und Ideen des anderen berücksichtigt, aber heute streiten Sie sich um jede einzelne Sache, nur um Kompromisse zu vermeiden. Vielleicht bist du derjenige, der bereit ist, Kompromisse einzugehen, aber er kooperiert nicht.

Und dann fragst du dich: Warum hasse ich meinen Mann? Offensichtlich hasst du ihn, weil er nicht einmal versucht, dich wissen zu lassen, dass deine Meinung auch wichtig ist.

Wenn ein Ehepartner denkt und sich so verhält, als hätte er immer Recht, können Sie die Gleichberechtigung in einer Beziehung vergessen. Ständiger Streit um Kleinigkeiten ist auch keine Lösung.

Also, was können Sie dagegen tun?

Ich schlage vor, kleine Schritte zu machen und mit kleinen Dingen zu beginnen. Wenn Sie beispielsweise nicht wissen, wie Sie Bilder an der Wand anordnen sollen, finden Sie eine Lösung, die zu Kompromissen führt. Wechseln Sie dann zu größeren Dingen und wenden Sie dieselbe Methode an.

Mangel an Respekt

verärgerter mann, der eine schulter seiner frau drückt, während er zu hause streitet

Ich erinnere mich noch an einen der besten Beziehungsratschläge, die mir meine beste Freundin gegeben hat:Ohne Respekt hast du nichts.

Wenn Sie mich fragen, ist Respekt ein Synonym für Liebe.Wenn Partner einander nicht respektieren, erlauben sie sich, sich so zu verhalten, wie sie wollen, ohne Verantwortung für ihre Handlungen zu übernehmen.

Mangelnder Respekt ist aus gutem Grund einer der größten Ehezerstörer. Es ist, wenn ein Partner (oder beide Partner) keine Dankbarkeit für kleine Dinge ausdrücken und wenn sie sich nicht um die Gefühle des anderen kümmern.

Wenn Sie sich in einer Ehe nicht respektiert fühlen, müssen Sie Ihren Mann wissen lassen, dass sich etwas ändern muss. Oder Sie können den Heldeninstinkt auslösen, der ihn dazu motiviert, Ihr Alltagsheld zu sein!

Ihr Mann hat aufgehört, sich um sich selbst zu kümmern

Fauler Mann mit der Fernbedienung, die auf der Couch liegt

Sie sagen, wenn du nicht in dich selbst verliebt bist, kannst du auch andere nicht lieben. Wenn ein Ehepartner aufhört, für sich selbst zu sorgen, wirkt sich dies auch auf seine Ehe aus.

Körperliche Anziehung ist auch einer der wichtigen Aspekte jeder Beziehung. Wenn Ihr Partner aufhört, sich um sich selbst zu kümmern, bedeutet das, dass er auch aufgehört hat, sich um Ihre Ehe zu kümmern.

Wenn er nichts für seine körperliche Erscheinung tut, obwohl er es sollte, dann ist das ein Zeichen von Faulheit und Respektlosigkeit (es sei denn, es hängt mit der psychischen Gesundheit zusammen).

Scheuen Sie sich also nicht, ihm Ihre Meinung zu sagen. Helfen Sie ihm, eine gesunde Ernährung und eine Trainingsroutine zu etablieren. Inspiriere ihn, sich selbst wieder zu lieben.

Es gibt große Unterschiede zwischen euch beiden (die du nie angesprochen hast)

Ernsthafte traurige Frau, die über ein Problem nachdenkt, während ihr Ehemann hinter ihr sitzt

Jede einzelne Person hat ihre eigenen Grundwerte, die kulturell, spirituell und moralisch sein können. Diese Werte sind ein Teil dessen, wer Sie sind und was Sie jetzt und in naher Zukunft von Ihrem Leben erwarten.

Ist Ihnen jemals eine große Kluft zwischen den Grundwerten Ihres Mannes und Ihnen aufgefallen? Hast du sie jemals angesprochen?

Vielleicht möchten Sie eines Tages Kinder haben und Ihr Partner nicht. Oder er möchte, dass Sie die Finanzen aufteilen, während Sie möchten, dass sie geteilt werden.

Es gibt viele andere Dinge, die zu großen Problemen werden könnten (wenn sie nicht rechtzeitig angegangen werden). Es gibt also drei Dinge, die Sie hier tun können:

  • Kompromiss zwischen diesen Unterschieden.
  • Ändern Sie Ihre Überzeugungen zum Wohle Ihrer Ehe.
  • Gehen Sie getrennte Wege (wenn Sie keinen Weg finden, die Dinge zum Laufen zu bringen).

Sie sind (beide) wegen anderer Dinge gestresst

Verärgertes Paar, das auf der Couch sitzt, ohne zu reden

Wir leben in einer so stressigen Welt, dass es als größte Lebensleistung angesehen werden sollte, keine täglichen Panikattacken zu haben.

Es ist völlig normal zu seingestresstüber andere Dinge außerhalb Ihrer Ehe, und wenn das passiert, kann Ihre Ehe auch darunter leiden.

Diese anderen Dinge könnten einige der folgenden sein:

  • Mein Mann hat Demenz und ich hasse ihn.
  • Sie verbringen nicht mehr genug Zeit miteinander.
  • Du bist überarbeitet.
  • Es gibt ein Problem in Ihrer Familie.

All diese Dinge können die Anhäufung von auslösennegative Gedankenund machen Sie gestresst.Das ist, wenn Sie anfangen, sich gegenseitig zu hassen, ohne zu wissen, warum Sie in Wirklichkeit Ihren hektischen Lebensstil hassen.

Er hat dich sehr verletzt

verletzte Frau, die den Mund mit der Hand bedeckt, während sie neben dem Ehemann steht

Hat Ihr Mann in der Vergangenheit etwas getan? Fiel es dir schwer, deinem Mann zu vergeben, dass er dich verletzt hat?

Es könnte Betrug sein,emotionale Untreue, etwas hinter deinem Rücken tun, dein Vertrauen missbrauchen und Versprechen brechen.

Wenn so etwas passiert, ist es normal, dass Sie Gedanken haben wie:Ich hasse meinen Mann und will die Scheidung.

Wenn Sie jemand verletzt, kann der Heilungsprozess ermüdend und langwierig sein. Was auch immer er dir angetan hat (wenn er überhaupt etwas getan hat), seine Handlungen haben sich in Groll gegen ihn verwandelt.

Du weißt nicht, ob und wann du ihm vergeben kannst, und bis dahin wirst du ihn weiter hassen, bis sich etwas ändert.

Er hat die Angewohnheit, dich auf kleine Weise zu verletzen

beleidigte frau, die in der küche vor ihrem ehemann steht

Manchmal musst du all deine Entschuldigungsversuche verwerfen und zugeben, dass dein Mann ein echter Idiot ist.

Wenn er die Angewohnheit hat, dich auf kleine Weise zu verletzen, hasst du ihn in erster Linie deshalb. (Ich bin wirklich stolz auf diesen Reim.)

Er bringt dich regelmäßig vor deinen Freunden und deiner Familie in Verlegenheit. Er beurteilt deine Entscheidungen. Er unterstützt dich selten (oder nie).

Er verursacht dir Kummer und ruiniert deineVertrauen. Er gibt dir das Gefühl, dass du nicht in der Lage bist, dich um dich selbst zu kümmern oder bestimmte Aufgaben ohne seine Hilfe zu erledigen.

Vielleicht tut er das alles absichtlich oder ohne es zu wissen. Der Effekt ist jedoch derselbe. Wenn er das tut, sollten Sie nicht schweigen.

Sie müssen ihn wissen lassen, dass seine Handlungen Konsequenzen haben und sich sowohl auf Ihr Wohlergehen als auch auf Ihre Ehe auswirken.

Er hat es mit einer Sucht zu tun

Alkoholiker sitzen mit einer Flasche Wodka, während Frau ihn ansieht

Ich hasse meinen Mann, wenn er trinkt. Ich kann seine Spielsucht oder Drogensucht nicht ertragen.

Wenn Ihr Mann mit einer Sucht zu tun hat, die er nicht zu heilen versucht, mein aufrichtiges Beileid. Es gibt nichts Erschöpfenderes, als zuzusehen, wie der geliebte Mensch bereitwillig und ohne Entschuldigung seine Gesundheit und sein Leben ruiniert.

Wenn Ihr Mann mit einer Sucht zu tun hat, kann dies zum Hauptproblem in Ihrer Ehe werden, da es jeden einzelnen Aspekt davon beeinflussen kann (von den Finanzen bis zu IhrerBeziehungsdynamik).

Mit einer Sucht umzugehen ist, als hätte man einen Mitbewohner, den man nie persönlich sieht, von dem man aber beide weiß, dass er da ist.

Wenn Ihr Mann sich nicht sehr bemüht, diesen Mitbewohner loszuwerden, müssen Sie ihn daran erinnern (oder Sie können ihn weiterhin hassen).

Du verstehst dich nicht mit seinen Familienmitgliedern und Freunden

freudlose Frau, die ihre Stirn hält, während ihr Mann hinter ihr mit seiner Mutter spricht

Ich hasse die Familie meines Mannes, und ich meine es ernst!Ich erinnere mich noch lebhaft an diese Worte von meinem Freund. Sie war so frustriert über die Familie ihres Ehepartners, weil sie nicht aufhörte, sich in ihre Ehe einzumischen.

Mit der Zeit fing sie an, sowohl ihren Mann als auch seine Familienmitglieder zu hassen. Nun, wer würde es ihr verübeln, oder? Vielleicht geht es dir gerade ähnlich.

Verstehst du dich mit seinen Familienmitgliedern und Freunden? Verträgst du sie wenigstens? Gibt es Dinge, die Sie an ihnen stören? TutDein Mann hat seine Familie dir vorgezogen?

Wenn Sie der Meinung sind, dass seine Familie und Freunde sein Wohlergehen und Ihre Ehe negativ beeinflussen, haben Sie jedes Recht, mit ihm darüber zu sprechen und diese wichtige Tatsache hervorzuheben.

Schließlich ist die Ehe nicht nur eine Einheit von zwei Personen, sondern sowohl Ihre Familie als auch Ihre Freunde sind ein Teil der Gleichung. Deshalb sollten Sie zusammenarbeiten, damit die Dinge funktionieren.

Er ist ein schlechter Vater

Trauriger kleiner Junge, der auf dem Teppich sitzt, während sein Vater einen Laptop benutzt

Vielleicht erlaubt er Ihren Kindern, lange aufzubleiben und im Wohnzimmer vor dem Fernseher zu schlafen. Vielleicht flucht er vor ihnen und versucht erst gar nicht, ein gutes Vorbild zu sein.

Wie auch immer, seine Erziehungsmethoden beunruhigen Sie, und deshalb können Sie nicht anders, als zu denken:Ich hasse den Erziehungs- oder Co-Elternstil meines Mannes.

Ich sage immer, dass es eine Frage der Entscheidung ist, ein schlechter Elternteil zu sein. Wenn sich dein Mann nicht so um deine Kinder kümmert wie du, hast du jedes Recht, sauer auf ihn zu sein (und ihn zu hassen).

Elternschaft ist eine Herausforderung, aber es ist noch schwieriger, wenn nur ein Ehepartner alles tut. Lassen Sie Ihren Mann wissen, dass Sie damit nicht einverstanden sind und dass Sie es nicht tolerieren werden, dass er nicht einmal versucht, ein verdammt guter Elternteil zu sein.

Er hindert dich daran, dein volles Potenzial auszuschöpfen

Ehepaar steht im Badezimmer vor dem Spiegel

In einer gesunden Beziehung haben beide Partner genug Zeit und Raum für sich. Sie dürfenentfalten ihr volles Potenzial.

Wenn Ihr Mann Sie daran hindert, hassen Sie ihn vielleicht deshalb.

  • Siehst du dich im Spiegel an und denkst nostalgisch an Zeiten, in denen du eigentlich wusstest, wer du bist?
  • Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Ehe Sie erstickt?
  • Hast du das Gefühl, dich nicht so ausdrücken zu können, wie du es möchtest?

Wenn ja, dann ist es an der Zeit, einige Änderungen vorzunehmen. Schlagen Sie vor, mehr Zeit für Ihren Mann zu haben, damit Sie sich auf Dinge konzentrieren können, die Sie gerne tun.

Wenn er sich wirklich um dich kümmert, wird er kein Problem damit haben, dein Bedürfnis zu verstehen, an dir zu arbeiten und deinen Leidenschaften zu folgen. Wenn er sich nicht um dich kümmert, dann weißt du, was du tun solltest.

Se parece a una mujer de 34 años

Er ist ein verkleideter Narzisst

traurige Frau, die ihren Mann ansieht, sie ignoriert und ein Smartphone benutzt

Ja, es ist möglich, mit einem Narzissten verheiratet zu sein, ohne es zu wissen. Vielleicht war er früher selbstsüchtig, aber damals war das keine so große Sache.

Jetzt, wo Sie zusammenleben, überschattet seine narzisstische Persönlichkeit seine anderen Eigenschaften. Alles dreht sich um ihn und du bist eine echte Ja-Frau geworden.

Wenn das bei dir ankommt, verabscheust du ihn vielleicht, weiler ist ein ernsthafter verkleideter Narzisst. Vielleicht werden Sie täglich manipuliert, ohne es zu wissen.

Wenn es ihm an Empathie mangelt und er nur Dinge von dir verlangt, ohne etwas dafür zu geben, dann weißt du, dass er eine dieser narzisstischen Seelen ist, vor denen du dich schützen musst.

Um ehrlich zu sein, sogar Narzissten sind in der Lage, sich zu ändern, aber nur, wenn sie es wollen. Die Frage ist also:Will er?

Er ist nicht dieselbe Person, in die du dich verliebt hast

enttäuschte Frau, die nach unten schaut und den Kopf von ihrem Mann dreht, der neben ihr sitzt

Wenn du an deine erste Verabredung denkst und deinen Mann mit dem vergleichst, der er jetzt ist, hast du das Gefühl, ihn nicht mehr zu kennen.

Nun, es ist normal, dass sich Menschen im Laufe der Zeit verändern, aber hat er sich im negativen Sinne so verändert, dass er ihn nicht mehr wiedererkennt?

Wenn ja, dann könnte das der Grund sein, warum du ihn überhaupt hasst. Er ist nicht dieselbe Person, in die du dich verliebt hast, und es fällt dir schwer, herauszufinden, wie du ihm das sagen und ihn dazu motivieren kannst, sich zu verbessern (falls nötig).

Veränderung kommt in dir selbst.

Sie können ihn dazu inspirieren, den Prozess der Verbesserung zu beginnen, aber Sie können es nicht für ihn tun.

Was sind die Anzeichen eines schlechten Ehemanns?

Eines der größten Anzeichen eines schlechten Ehemanns ist Egozentrik und Übertreibungkontrollierendes Verhalten. Manchmal sind diese Zeichen offensichtlich, und manchmal müssen Sie mehr Aufmerksamkeit schenken, um sie zu erkennen.

Wenn Ihr Mann sich wie folgt verhält, dann wissen Sie, dass er zur Crew der „bösen Ehemänner“ gehört:

Kontrollierendes Verhalten

Mann zeigt auf Frau, während er in der Nähe der Tür steht

Musst du deinen Mann um Erlaubnis bitten, irgendetwas zu tun? Kontrolliert Ihr Mann, mit wem Sie Ihre Zeit verbringen? Wie fühlst du dich, wenn du um etwas bittest und er nein sagt?

Kontrollierendes Verhalten gibt es in vielen Formen, und das größte Zeichen dafürdein Mann kontrolliertdu bist, wenn du das Bedürfnis verspürst, ihm jedes einzelne Detail über dein Leben zu erzählen.

Wenn du das nicht tust, fühlst du dich schuldig, weil du etwas vor ihm verheimlicht hast, obwohl er in Wirklichkeit derjenige ist, der dich kontrolliert.

Viele Opfer sind sich nicht einmal bewusst, dass sie kontrolliert werden, weil kontrollierende Täter es so aussehen lassen, als sei dieses Verhalten völlig normal.

Negative Denkweise

Verärgerter Ehemann, der mit seiner Frau Kaffee trinkt

Ist Ihr Mann jeden Tag voller Hass auf die ganze Welt? Findet er erfolgreich (und ohne es zu versuchen) negative Elemente in jeder einzelnen Sache um ihn herum?

Wir sind uns alle einig, dass das Leben nicht schwarz und weiß ist. Das Leben ist ein vielfarbiger Prozess mit vielen Höhen und Tiefen, aber das ist kein Grund, unseren Optimismus zu verlieren.

Eine ständig negative Denkweise beeinflusst nicht nur das Wohlbefinden dieser einen Person, sondern auch das anderer Menschen.

Daher wird ein schlechter Ehemann nicht einmal versuchen, in schwierigen Situationen einen Silberstreif am Horizont zu finden, und er wird sein Bestes tun, um seine negative Denkweise weiter aufrechtzuerhalten.

Zu viel reden und nicht bereit zuzuhören

mann, der zeitung liest, ignoriert seine frau, die mit ihm spricht

Kürzlich hatte ich ein Date (okay, ein paar Dates) mit einem Typen, der ZU viel redet. Aber ob Sie es glauben oder nicht, das war nicht das Hauptproblem. Abgesehen davon, dass er zu viel redete, hörte er mir überhaupt nicht zu.

Als ich nach Hause kam, stellte ich mir sofort vor, einen solchen Ehemann zu haben, und es war ein großes Nein-Nein.

Exzessives Reden und mangelnde Bereitschaft, anderen Menschen zuzuhören, ist nicht nur ein Merkmal eines schlechten Ehemanns, sondern jeder egozentrischen Person da draußen.

Es ist in Ordnung, zu viel zu reden (wenn du wirklich musst), aber du solltest auch anderen erlauben, sich auf die gleiche Weise auszudrücken.

Das Mindeste, was Ihr Mann tun kann, ist Ihnen zuzuhören, wenn Sie etwas zu sagen habenGesunde Kommunikationist der Grundstein einer glücklichen Ehe.

Ständig das Opfer spielen

verärgerter mann, der auf der bettkante sitzt und seine frau ignoriert, die auf dem bett liegt

Ich bin sicher, Sie kennen diese Art von Person. Sie haben kein Glück wie der Rest der menschlichen Spezies und sie können nichts richtig machen.

Wenn sie im Stau stecken, sehen sie sich als größtes Opfer des Zufalls. Ihr Chef ist ihr größter Feind, weil sie ihnen einfach nicht zuhören.

Außerdem ist ihre Frau oder ihr Ehemann ihr zweitgrößter Feind, weil sie nie auf ihrer Seite sind und sie nicht verstehen.

Wenn Sie einen solchen Ehemann haben, für den das Opferspielen zu einem Hobby geworden ist, dann wissen Sie, dass Ihre Ehe giftig ist.

Grenzen nicht respektieren

verärgerter mann, der seine beleidigte frau in der küche anschreit

Jeder Partner braucht Raum und Zeit für sich. Egal wie sozial Sie sind, Sie können einfach nicht Ihre gesamte Freizeit mit Ihrem Partner verbringen. Zeitraum.

Wenn dein Mann sich aufregt, wenn du ihm sagst, dass du etwas Zeit für dich brauchst oder wenn du statt ihm mit deinen Freunden abhängen möchtest, dann weißt du, dass er deine Grenzen nicht respektiert.

Mit einem solchen Ehemann zusammen zu sein, ist ein echter Alptraum.Nicht respektierenGrenzenist auch ein Zeichen absoluter Respektlosigkeit gegenüber Ihrem Partner. Nun, ich kann sicherlich vieles tolerieren, aber Respektlosigkeit gehört nicht dazu.

Egozentrisch sein

ein gestresster mann, der mit seiner frau streitet, die zu hause zusammen auf der couch sitzt

Wenn Sie Ihrem Mann sagen, dass Sie einen schlechten Tag hatten, was ist seine Antwort? Minimiert er deine Gefühle und übertreibt er seine eigenen?

Hat er diese Tendenz, dir immer das Gefühl zu geben, dass es ihm schlechter geht als dir? Egozentrik ist ein ernstes Problem, und es wird normalerweise von zu viel Reden und Nichthören begleitet.

Egozentrische Ehepartner haben keine Grenzen. Sie denken, die ganze Welt dreht sich um sie, und Sie können einfach keinen schlechteren Tag haben als sie.

Du darfst dich nicht ausdrücken, wann du willst, weil deine Worte und Wünsche nicht so wichtig sind wie ihre.

Wenn Sie mich fragen, sollte ein egozentrischer Ehepartner definitiv auf jeder Liste der 10 besten toxischen Ehepartner da draußen stehen.

Ständig auf die Spitze getrieben

verärgerter mann, der mit seiner frau streitet und mit den fingern auf sie zeigt

Haben Sie jemals (oder immer) das Gefühl, dass Ihre Ehe nur aus Extremen besteht? Nörgelt Ihr Mann Sie immer? Hört er dir nie zu? Manipuliert er dich ständig?

Das sind alles Extreme, und wenn Ihr Mann sich so verhält, dann wissen Sie, dass er den Bezug zur Realität verloren hat und einer dieser giftigen Ehemänner geworden ist.

Wenn Sie der Einzige sind, der in der Ehe alles tut, um die Dinge in Ordnung zu bringen, während Ihr Ehemann ständig ins Extreme geht, dann wissen Sie, dass eine toxische Ehe (sprich: ein toxischer Ehepartner) ihren Tribut gefordert hat.

Was machst du, wenn du deinen Ehemann hasst?

Wenn Sie Ihren Ehemann hassen, wird empfohlen, auf gesunde und effektive Weise zu kommunizieren, an Ihrer Ehe zu arbeiten und eine Paarberatung auszuprobieren. Hier sind einige Dinge, die Sie versuchen können, wenn Sie Ihren Ehemann hassen:

Bewerten Sie die Situation

nachdenkliche Frau, die auf dem Bett sitzt und sich von ihrem Ehemann abwendet

Bevor Sie etwas unternehmen, müssen Sie die Situation in Ihrer Ehe bewerten. Anstatt einfach die ganze Schuld auf deinen Ehemann zu schieben, denke auch über deine Taten nach.

Sind Sie unzufrieden mit sich selbst und projizieren deswegen Hass auf Ihren Mann? Glaubst du, du könntest einige Dinge an dir verbessern, die dazu führen könnten, dass du deinen Ehemann weniger hasst?

Ziehen Sie wie immer keine voreiligen Schlüsse. Bleiben Sie ruhig und nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Ehe zu bewerten. Denken Sie an diese Punkte, wenn Sie sich entscheiden, mit Ihrem Ehemann über all dies zu sprechen, da Sie dadurch die gesamte Situation besser verstehen.

Akzeptiere ihn (einschließlich seiner Fehler)

nachdenkliche frau, die seinen mann von hinten umarmt und zusammen im badezimmer steht

Oder besser gesagt, akzeptiere die Tatsache, dass er nicht perfekt ist und es niemals sein wird. Ich versuche zu sagen, dass wir manchmal anfangen, andere zu hassen, weil sie unsere Erwartungen nicht erfüllen.

Natürlich gibt es einige Dinge, die Partner an sich selbst verbessern sollten, aber im Allgemeinen müssen Sie Ihren Ehemann so akzeptieren, wie er ist, einschließlich seiner Fehler.

Betone nicht jede seiner Unvollkommenheiten und lass es nicht der Grund für deinen Hass auf ihn oder deine ständigen Auseinandersetzungen sein.

Dies ist wahrscheinlich das Schwierigste, was Sie tun müssen, aber wenn Sie wollenrette deine Ehe, dann muss es gemacht werden.

Verstehen Sie mich jedoch nicht falsch. Wenn er dich betrogen hat, musst du sicher nicht akzeptieren, dass er ein Betrüger ist und immer einer bleiben wird. Sprich stattdessen mit ihm darüber, um sicherzustellen, dass er bereit ist, sich zu ändern.

Kommunizieren Sie mit ihm auf effektive Weise

Ein Paar, das sich ernsthaft unterhält, sitzt zusammen im Wohnzimmer

Was bedeutet das? Es bedeutet, dass Sie es vermeiden sollten, Ihren Ehemann zu beschuldigen unddas Spiel der Schuld spielen. Warum?

Denn das wird ihn nicht dazu motivieren, sich zu ändern, und es könnte Ihre Ehesituation nur noch schlimmer machen, als sie bereits ist.

Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen, effektiv mit ihm zu kommunizieren:

  • Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt für ein Gespräch.
  • Führen Sie ein Gespräch in einem neutralen Raum (Garten oder Wohnzimmer).
  • Beginnen Sie das Gespräch mit positiven Worten (z. B. wie sehr Sie ihn schätzen und ähnliches).
  • Drücken Sie sich so ehrlich wie möglich aus (kein Beschönigen oder Anklagen).
  • Vermeiden Sie Aussagen wieDu lässt mich so fühlen. Es ist wegen dir, dass …

Unter dem Strich möchten Sie, dass er versteht, dass Sie ihm helfen wollen, sich zu verbessern, um Ihre Ehe zu retten.

Probieren Sie die Paarberatung aus

ehepartner, die auf der couch sitzen und mit dem eheberater sprechen

Nachdem Sie ein offenes und ehrliches Gespräch geführt haben, ist es an der Zeit, eine Eheberatung in Betracht zu ziehen, was immer eine gute Idee ist. Ein paar meiner Freunde haben es ausprobiert und sie sagten, dass es ihnen sehr geholfen hat.

Ihr Therapeut wird Ihnen beibringen, wie Sie Ihre Kommunikation verbessern und mit bestimmten Eheproblemen umgehen können.Sie werden Ihnen ein besseres Verständnis dafür vermitteln, was getan werden muss, um Ihre Ehe zu reparieren und zu retten.

Am Anfang können Sie versuchen, einen Therapeuten einzeln aufzusuchen, und dann können Sie zu Sitzungen für Paare wechseln. Beraten Sie sich wie immer mit Ihrem Partner und versuchen Sie, die beste Lösung für Sie beide zu finden.

Arbeite an deiner Ehe und zeige Zuneigung

paar, das morgens kaffee im bett trinkt

Seien Sie nicht eine dieser verheirateten Frauen, die nur erwarten, dass sich ihr Mann ändert und an sich arbeitet. Denken Sie daran, dass Sie beide an Ihrer Ehe arbeiten müssen.

Sie tun dies, indem Sie Zuneigung zeigen, sich gegenseitig mit romantischen Gesten überraschen und nach neuen Wegen suchen, um Ihre Ehe aufregender zu gestalten, wie z. B. lustige Paarspiele .

Pérdida de peso con té verde antes y después.

Solange Sie beide gleichermaßen darum kämpfen, das Beste aus Ihrer Ehe zu machen, wird sich alles fügen.

Woher wissen Sie, wann Ihre Ehe vorbei ist?

Du weißt, dass deine Ehe vorbei ist, wenn du dich isoliert fühlst, davon fantasierst, dich von deinem Partner zu befreien, und es an Anstrengung und Respekt mangelt. Hier sind alle Zeichen, die darauf hindeuten, dass Ihre Ehe vorbei ist:

Sie agieren nicht mehr als Team

Ehepaar sitzt im Wohnzimmer auf dem Sofa und streitet sich

Wie Sie bereits wissen, dreht sich bei der Ehe alles um Teamwork. Die Frage ist also:Arbeitet ihr als Team oder gibt es ein Gefühl der Trennung?

Wenn Ihr Ehepartner Ihr größter Gegner wird, wissen Sie, dass Ihre Ehe vorbei ist (es sei denn, es ändert sich etwas).

Wenn Sie Rache über Vergebung üben, kann eine solche Ehe nicht funktionieren.

Die Wahrheit ist, dass Sie beide Fehler machen werden, weil es in der menschlichen Natur liegt, sich zu irren, aber ständig Groll zu hegen und jede Gelegenheit zu nutzen, um zu streiten, sind große rote Fahnen.

Sie fühlen sich isoliert

traurige frau, die auf dem bett sitzt und auf den boden schaut

Fühlen Sie sich allein, obwohl Sie einen Partner haben? Nun, das ist nichts Ungewöhnliches. Wenn Spannungen und Eheprobleme vorherrschen, fühlen Sie sich isoliert und von Ihrem Partner getrennt.

Dann beginnst du darüber nachzudenken, wie dein Leben ohne sie aussehen würde. Es ist, wenn Sie sich an keine einzige positive Sache erinnern können, die in letzter Zeit in Ihrer Ehe passiert ist.

Das Gefühl der Isolation kann Sie auch davon abhalten, sich Ihren Beziehungsproblemen (falls vorhanden) zu stellen, und so wissen Sie, dass Ihre Ehe (wahrscheinlich) vorbei ist.

Mangel an gegenseitigem Verständnis und Anstrengung

unglückliche frau, die neben ihrem ehemann sitzt und sich gegenseitig ignoriert

Eine Ehe ohne gegenseitiges Verständnis und Anstrengung ist nichts anderes als eine Ehe, die zum Scheitern verurteilt ist.

Wenn Urteilen und Argumentieren, anstatt Verständnis zu zeigen, zum Hauptelement Ihrer Kommunikation werden, gibt es nicht viel Raum für Verbesserungen.

Wenn Sie sich entscheiden, mit jemandem zusammen zu sein, entscheiden Sie sich dafür, das Notwendige zu tun, um Ihre Beziehung aufrechtzuerhalten.Dazu gehört, dass sich Ihr Partner verstanden fühlt und Ihr Bestes tut, um ihn glücklich zu machen.

Mangelndes gegenseitiges Verständnis und fehlende Bemühungen sind ein klares Zeichen dafür, dass Ihre Ehe nicht funktioniert, weil Sie sich offensichtlich nicht mehr so ​​umeinander kümmern wie früher.

Weigern Sie sich, die Verantwortung für Ihre Handlungen zu übernehmen

verärgerte Frau, die sich weigert, ihrem Mann zuzuhören, der neben ihr in der Küche steht

Verantwortung für Ihr Handeln übernehmenist wahrscheinlich eines der schwierigsten Dinge, die Sie jemals in einer Beziehung tun werden, aber es muss getan werden, wenn Sie möchten, dass die Dinge funktionieren.

Wenn Sie sich nur gegenseitig für Ihre Fehler verantwortlich machen und niemand es wagt, die Verantwortung für seine Handlungen zu übernehmen, dann ist Ihre Ehe nicht mehr in der gesunden und glücklichen Zone.

Sich weigern, die Verantwortung für seine Handlungen zu übernehmen, sieht ungefähr so ​​aus:

  • Ich habe meine Deadline wegen dir verpasst!
  • Du gibst mir das Gefühl, dass ich nicht in der Lage bin, (etwas) zu tun.
  • Das solltest du mir nicht vorwerfen. Ich habe keine Ahnung, wie es passiert ist.
  • Unsere Ehe ist scheiße und du tust nichts dagegen.
  • Du versuchst nicht einmal, mich glücklich zu machen.

Negative Erinnerungen überwiegen

Wütende Frau, die den Kopf von seinem Mann dreht, während sie zusammen im Bett liegt

Jede Ehe besteht aus positiven und negativen Aspekten, einschließlich Erinnerungen. Ich habe eine Frage an Sie (oder zwei).

Was kommt Ihnen als erstes in den Sinn, wenn Sie an Ihre Ehe denken? Haben Sie mehr positive oder negative Erinnerungen an Ihre Ehe?

Wenn nur negative Erinnerungen vorherrschen, ist das ein offensichtliches Zeichen dafür, dass Sie Ihre Ehe als eine giftige Verbindung und nicht als etwas Inspirierendes oder Ermächtigendes sehen.

Es ist offensichtlich, dass Ihre Ehe vorbei ist, weil Sie die Gegenwart nicht mehr genießen, sondern von einer Zukunft träumen, in der Sie endlich (mit jemand anderem) glücklich sein werden.

Unfähigkeit, Ihr Temperament umeinander herum zu kontrollieren

Ehepartner streiten sich in der Küche, während die Frau den Abwasch macht

Ich habe mich mehrfach davon überzeugt, dass Worte mehr verletzen können als Taten. Wenn Sie Ihr Temperament nicht kontrollieren können und nicht einmal versuchen, Kompromisse einzugehen, ist dies ein weiteres Warnsignal für eine gescheiterte Ehe.

Wenn du es nicht versuchstBeherrsche deine Emotionen, und Sie lassen sich von Ihrem Temperament leiten, Ihre Ehe wird zum Märtyrer Ihrer Sorglosigkeit.

Die Zukunft begeistert dich nicht

traurige Frau, die den Ehering hält und über Scheidung nachdenkt

Früher hat Sie der bloße Gedanke an Ihre gemeinsame Zukunft mehr als alles andere auf der Welt begeistert. Sie haben sich darauf gefreut, zusammenzuziehen, zu heiraten, Kinder zu bekommen und als Ehefrau und Ehemann wertvolle Zeit miteinander zu verbringen.

Aber jetzt hasst du deinen Mann, und eine Zukunft mit ihm reizt dich nicht mehr. Warum?Vielleicht, weil Ihre Beziehungsprobleme Ihre Bemühungen und Ihre Zuneigung zueinander überschattet haben.

Was auch immer es sein mag, wenn eine Zukunft mit Ihrem Ehemann nicht mehr verlockend erscheint, könnte Ihre Ehe vorbei sein.

Du willst es einfach nicht mehr versuchen

unglücklicher frustrierter mann, der allein steht, während wütende frau ihn verlässt

Sind Sie es leid, Ihrem Ehepartner (oder einander) zu viele zweite Chancen zu geben? Sind Sie es leid, ständig zu streiten, Kommunikationsfehler zu haben und der Einzige zu sein, der versucht, die Dinge richtig zu machen?

Wenn Sie alles geben, um Ihre Ehe zu retten, und sehen, dass es immer noch nicht genug ist, ist es normal, aufzugeben. Manchmal ist es genau das, was du tun musst, es nicht mehr versuchen zu wollen (vorausgesetzt, die andere Person versucht es nicht einmal).

Abschließende Gedanken

nachdenkliche Frau, die gedankenverloren das Kinn berührt

Immer wenn Sie an den Satz denken,Ich hasse meinen Mann, bedenken Sie, dass hinter dieser Aussage wahrscheinlich schwerwiegende Gründe stecken, die es zu berücksichtigen gilt.

Wenn Sie Ihre Ehe retten wollen, müssen Sie und Ihr Partner daran arbeiten, sie zu verbessern.Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Ehe manchmal offiziell vorbei ist und es keinen Sinn mehr macht, weiter dafür zu kämpfen.

Wenn Sie weitere Ratschläge benötigen, was Sie in Bezug auf Ihre Ehe tun können, ist hier etwas, das Sie ebenfalls interessieren könnte:Mein Mann ist gemein zu mir und das ruiniert langsam unsere Ehe.