Wenn dein Ex dich blockiert, hast du gewonnen: Bedeutung und 10 Gründe, warum er es getan hat - Februar 2023

Wenn dein Ex dich blockiert, hast du gewonnen: Bedeutung und 10 Gründe, warum er es getan hat

Du hast bemerkt, dass dein Ex dich blockiert hat, und jetzt flippst du aus.

Du fragst dich, ob du etwas falsch gemacht oder etwas Gemeines gesagt hast, ohne es zu merken. Du fragst dich sogar, ob er dich jemals geliebt hat.



In der einen Minute gibst du dir selbst die Schuld und in der nächsten gibst du ihm die Schuld.

Bedeuteten all die Erinnerungen nichts? Bist du „nur eine Frau“ geworden, die er so einfach loswerden kann?

Nun, ich weiß, es ist frustrierend, aber lasst uns keine voreiligen Schlüsse ziehen. Wenn Sie bei mir bleiben, werde ich Sie durch alle möglichen Gründe führen, warum er Sie blockiert haben könnte.



Außerdem werde ich dir zeigen, wie du gewonnen hast, wenn dein Ex dich blockiert, was bedeutet, dass du wirklich nichts zu bedauern hast. Lesen Sie weiter, und alles wird viel klarer.

Wenn Ihr Ex Sie blockiert, haben Sie gewonnen: Bedeutung

Mädchen sitzen auf der Couch und reden

Du hast das schon so oft gehört, aber du verstehst immer noch nicht, was es bedeutet.



Wie bist du der Gewinner, wenn jemand, den du früher geliebt hast, dich blockiert? Wie kannst du diese Tatsache loslassen?

Nun, ich weiß, dass du dich schlecht fühlst, weil du wahrscheinlich denkst, dass er dich hasst. Du denkst, du warst ihm nie so wichtig, wenn er dazu in der Lage war.

Aber das ist nicht ganz richtig.

Was er getan hat, löscht seine vergangenen Handlungen nicht aus

Das ist richtig. Nur weil er sich entschieden hat, dich zu blockieren, heißt das nicht, dass seine Gefühle nie echt waren. Es bedeutet nur, dass sie sich irgendwie verändert haben.

Schätzen Sie die Art und Weise, wie er Sie früher geliebt hat, aber machen Sie ihm nicht die Schuld für seine aktuellen Handlungen, denn ehrlich gesagt, Sie sind nichts mehr füreinander.

Du kannst ihm nicht böse sein, weil er weitergemacht hat (weil er das wahrscheinlich versucht).

Das ist besser, als an etwas festzuhalten, das nie wieder lebendig sein wird.

Wahrscheinlich will er nur agesunde Beziehung, kann es aber nicht tun, da vergangene Erinnerungen immer noch über ihm schweben.

Aber unabhängig von seinen Gründen gibt es eigentlich nichts, worüber du dich schlecht fühlen müsstest.

Sie sind hier der Gewinner

Wie jemand dich behandelt, sagt dir, wie sehr er es verdient, in deinem Leben zu sein. Wenn dein Ex dich blockiert, hast du gewonnen, was bedeutet, dass du niemanden brauchst, der nicht für dich kämpft.

Und da Sie sich über seine Gründe wundern, bin ich sicher, dass Sie genau das von ihm erwarten.

Aber seit er sich entschieden hat, Sie zu blockieren, sagt Ihnen das, wie wenig er bereit ist, das zu tun, was für Sie richtig ist.

Wirst du wirklich deine Zeit damit verschwenden, an die Person zu denken, die dir das angetan hat? Ich denke nicht.

Seien Sie also froh, dass Sie jetzt endlich wissen, wo Sie stehen, und gehen Sie jemandem hinterher, der Sie als jemanden ansieht, für den es sich zu kämpfen lohnt.

Was es bedeutet, wenn dein Ex dich blockiert

Frau liegt auf dem Sofa und schaut auf ihr Telefon

Er blockiert dich entweder, weil er dich zurückhaben will oder weil er über dich hinweg ist.

Der einzige Weg, es sicher zu wissen, ist, ihn danach zu fragen. Senden Sie ihm eine SMS und lassen Sie Ihre Seele baumeln.

Wenn Sie dazu nicht bereit sind, dann warten Sie es ab und die Dinge werden bald viel klarer sein.

Die Wahrheit findet immer ihren Weg an die Oberfläche.Sie müssen nur geduldig sein, denn es gibt immer noch viele Gründe, die in die beiden oben genannten Kategorien fallen.

10 mögliche Gründe, warum Ihr Ex Sie blockiert hat

Wenn Sie sich fragen, warum Ihr Ex Sie überhaupt blockiert, ziehen Sie die folgenden Gründe in Betracht:

1. Er kann dein Leben nicht ohne ihn betrachten.

Bist du die Art von Frau, die über jedes kleine Detail ihres Lebens postet? Du teilst jeden Tag Bilder und prahlst mit deinem neuen Freund und wie glücklich du mit ihm bist.

la joven reina isabel ii y el príncipe phillip

Wenn ja, dann kannst du ihm nicht vorwerfen, dass er dich blockiert hat. Ob er Gefühle für dich hat oder nicht, die Dinge können ihn trotzdem beeinflussen, weil es schwer ist, nach einer Trennung wieder aufzustehen .

Oder vielleicht hat er Sie nicht einmal mehr in den sozialen Medien, aber ein gemeinsamer Freund hat ihm von Ihrer neuen Beziehung erzählt.

Es hat ihn wahrscheinlich sehr verletzt und er fing an, sich an sein Leben mit dir zu erinnern und wie gut es war.

Jetzt, wo er sieht, dass du es bistglücklich ohne ihn, es tut weh, umso mehr, wenn er in seinem eigenen Leben nichts Interessantes vor sich hat.

2. Er ist wütend über etwas, das du getan hast.

Paar streitet sich auf der Couch

Wut zeigt an, dass er immer noch Gefühle für dich hat. Aber offensichtlich ist Blockieren nicht die gesündeste Art, mit deinen Emotionen umzugehen.

Trotzdem tut er es, weil er einen Groll gegen dich hegt.

Vielleicht hast du ihn ignoriert, als er das letzte Mal Hallo gesagt hat, oder er ist immer noch wütend, dass du es geschafft hast, dich in jemand anderen zu verlieben, während du in einer warstFernbeziehungmit ihm.

Er ärgert sich über das, was dich trennt. Es ist einunvermeidliche Phase einer Trennung.

Was auch immer es ist, es ist so groß in seinen Augen, dass er sich entschieden hat, dich zu blockieren. Aber in Wirklichkeit ist ihm jedes Problem zu groß, weil er dich liebt, dich aber nicht mehr haben kann.

So oder so, wenn dein Ex dich blockiert, hast du gewonnen, was bedeutet, dass du jemanden nicht verdienst, der so unreif ist, dass er sich nur auf die schlechten Zeiten konzentriert.

VERBUNDEN:Dumper Stages – Im Kopf desjenigen, der eine Trennung einleitet

3. Er hat eine neue Liebe gefunden.

Das kann vieles bedeuten. Vielleicht hat er immer noch Gefühle für dich, aber ein anderes Mädchen hat seine Aufmerksamkeit erregt und er möchte nicht, dass seine Vergangenheit seine neue Beziehung ruiniert.

Es ist auch möglich, dass er komplett umgezogen ist, aber einfach keine Ex-Freundin in den sozialen Medien haben möchte.

Ich habe eine beste Freundin, die alle ihre Ex-Freunde gelöscht hat, weil sie dachte, es wäre einTrennungsfehlersie auf Social-Media-Plattformen zu haben, während sie sich jemand anderem verpflichtet fühlen.

Vielleicht denkt dein Mann genauso und möchte seinen Lebensgefährten mit Respekt behandeln.

4. Seine neue Freundin hat ihn darum gebeten.

traurige Frau auf der Couch am Telefon

Ja, auch das ist möglich. Einige Frauen möchten sicherstellen, dass ihr Freund seine Ex-Freundin nicht kontaktieren kann, also sagen sie ihm, er solle sie blockieren, um dies sicherzustellen.

Vielleicht würde er das nie von sich aus tun, aber er möchte ihren Wunsch respektieren, weil er sie nicht verlieren kann, auch wenn er dich dabei verletzt.

Das kann man ihm nicht wirklich verübelner zog mit jemand anderem weiter, können Sie? Schließlich endete Ihre Beziehung.

5. Er will dich immer noch.

Dieser ist offensichtlich. Dass er dich blockiert, bedeutet oft, dass er dir gegenüber gar nicht so gleichgültig ist …

Er kann es nicht ertragen, in seinen Posteingang zu schauen und zu sehen, dass die letzte Nachricht an Sie schon so lange her ist. Er kann es nicht ertragen, sich dein Bild anzusehen und zu wissen, dass er dein Gesicht nie wieder berühren wird.

Also entscheidet er sich dafür, Sie zu blockieren. Nur so kann er weitermachen –wenn er nie wieder etwas sieht, das mit dir zu tun hat.

6. Er weiß, dass du ihn willst.

Ja, ich weiß, es klingt verwirrend, aber hör mir zu.

Auch wenn es schwer ist, es zu akzeptieren, musst du die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass er sich romantisch nicht mehr um dich kümmert.

Aber das bedeutet nicht, dass ihm deine Gefühle egal sind.

Vielleicht hat er eine neue Freundin gefunden und möchte sie der Welt zeigen, aber er ist zu einfühlsam und weiß, dass du alles sehen wirst.

Er fühlt sich schlecht fürdie Trennung einleiten, und sieht dich immer noch als guten Freund.

Da er weiß, was du für ihn empfindest, entscheidet er, dass er dich nicht verletzen will, also blockiert er dich, weil er weiß, dass er dich so am besten schützen kann – indem er sich fernhält.

Und nein, verwechsle das nicht damit, dass er dich immer noch zurück will. Manchmal können sich Männer wirklich um dich kümmern, ohne romantisch involviert sein zu wollen.

Und wer weiß? Vielleicht willst du ihn auch nicht zurück. Vielleicht bist du es einfach gewohnt, mit ihm zusammen zu sein.

7. Er lässt seine Vergangenheit hinter sich.

Mann trinkt Kaffee und schaut in die Ferne

Er ist entweder weitergezogen oder versucht weiterzumachen. Aber eines ist sicher –Er will nie wieder etwas mit dir haben.

Ein ganz neues Leben aufzubauen steht jetzt ganz oben auf seiner Prioritätenliste, und du bist nicht dabei.

Kannst du ihm dafür wirklich böse sein?Ich weiß, es sieht aus wie ein unausgereifter Schritt, aber nichts ist unausgereift, bis Sie sich die Gründe von jemandem ansehen.

Wenn er es für sein eigenes Wohlbefinden tut, dann ist es eigentlich der reifste Schritt, den er hätte machen können.

8. Es ist alles ein Spiel, um dich zurückzubekommen.

Er mag immer noch in dich verliebt sein, aber wegbleiben ist sicherlich nicht sein Plan.

Er blockiert dich nicht, weil es ihm schwer fällt, mit seinen Gefühlen umzugehen, sondern weil er weiß, wie sich das auf dich auswirken wird.

Es ist vielleicht nicht das Verhalten eines klassischen Mannes nach einer Trennung, aber es passiert immer noch.

Mein Ex-Freund hat es aus diesem Grund auch getan. Er hat mich nur auf Instagram und Snapchat blockiert.

Er wollte eine so heftige Reaktion hervorrufen, dass ich ihm schließlich eine SMS schrieb, um ihn zu fragen, warum er das getan hatte. Er wollte, dass ich es mir noch einmal überlege, ob ich mit ihm Schluss mache.

Aus diesem Grund wird Ihr Mann wahrscheinlich auch dafür sorgen, dass Sie eine Möglichkeit haben, sich zu melden.

Vielleicht ändert er seine Telefonnummer nicht, damit Sie ihm eine SMS senden oder eine Nachricht über WhatsApp oder Viber senden können.

9. Er versucht nur, dich zu verletzen.

Paar kämpft, während Mädchen ihr Gesicht bedeckt

Wenn er dich blockiert, weil er versucht, dich zu verletzen, dann liebt er dich immer noch und weiß nicht, wie er sonst damit umgehen soll.

Sein Grad an Unreife ist über dem Dach, also weiß er nicht, wie er mit dir kommunizieren soll.

Stattdessen entscheidet er sich für das Blockieren, weil er nur so seine Liebe zeigen kann.

Am Ende wird er dich wahrscheinlich entsperren und versuchen, es auszusprechen, aber seine unreife Natur wird es wieder ruinieren.

Ja, seineheißes und kaltes Verhaltenist kindisch. Seien wir ehrlich – Sie brauchen diese Art von Mann nicht in Ihrem Leben.

10. Er kämpft gegen seine Unsicherheiten.

Ob er immer noch in dich verliebt ist oder nicht, die Art und Weise, wie du deine Beziehung beendet hast, hat ihn möglicherweise mit vielen Unsicherheiten zurückgelassen.

Wenn du derjenige warst, der mit ihm Schluss gemacht hat, dann hat er vielleicht damit zu kämpfenSelbstwertprobleme, und glaubt, dass niemand ihn jemals lieben könnte.

Um diese Probleme zu bekämpfen, beschließt er, zur Quelle zu gehen- Sie. Also blockiert er dich.

Ich weiß, es muss weh tun, aber das ist seine Artzunehmende Selbstliebe, also kannst du ihm nicht wirklich böse sein, weil er versucht hat, auf sich selbst aufzupassen.

Warum blockiert und entblockt er?

Frau sitzt auf Sofa und umarmt Kissen auf ihrem Handy

Entweder ist er verwirrt über seine Gefühle … oder er weiß genau, was er tut.

Was meine ich damit?

Nun, wenn er dich schließlich entsperrt, bedeutet das, dass er immer noch an dich denkt.

Er hat dich blockiert, weil er mit seinen Gefühlen zu kämpfen hatte. Er wollte sich von dir distanzieren, konnte es aber nicht lange, also beschloss er, seine Handlungen rückgängig zu machen.

Das ist keine Verwirrung. Er weiß genau, was er will, und das bist DU.

Aber er weiß immer noch nicht, was er dagegen tun soll, also blockiert er dich eines Tages und am nächsten Tag kehrt er dorthin zurück, wo er angefangen hat. Und wenn es nicht sein erstes Mal ist, dann ist sein Kampf noch größer.

Auf der anderen Seite blockiert er Sie und entsperrt Sie dann, um Sie absichtlich zurückzubekommen. Nein, es ist nicht sehr ausgereift, aber er hält es für effektiv.

Ich meine, Sie fragen sich hier, warum er das getan hat, nicht wahr? Es scheint zu funktionieren.

Aber lass ihn nicht davonkommen. Sag ihm, dass du dich treffen willst und konfrontiere ihn dann. Erkläre, wie es gesündere Wege gibt, mit deinen Emotionen umzugehen.

Oder noch besser -gib ihn aufganz.

Was tun, wenn Ihr Ex Sie blockiert?

traurige Frau, die auf der Couch sitzt

Ich weiß, dass du gerade überwältigt bist und denkst: Was machst du, wenn dein Ex dich blockiert? Wie gehen Sie damit um?

Nun, mach dir keine Sorgen, denn ich habe dich abgedeckt. Das sollten Sie tun:

1. Erkenne, dass er kein Teil deines Lebens mehr ist.

Ja, vielleicht hat er dich blockiert, aber warum sollte dich das überhaupt etwas angehen?Es ist in Ordnung, sich für eine Minute zu wundern, aber mehr Zeit als das zu widmen, ist unnötig.

Er ist jetzt seit ein paar Monaten oder Jahren weg, und Sie konnten Ihr Leben trotzdem weiterleben. Dass er dich blockiert, ändert nicht viel.

Er bedeutet dir nichts mehr, also spielt es keine Rolle, ob du ihn in den sozialen Medien hast oder nicht. Warum nichtlass ihn endgültig fallen?

2. Stalke ihn nicht mehr.

Ich kenne. Sie sind zu neugierig, warum er Sie blockiert hat, also sind Sie wahrscheinlich versucht, andere Wege zu finden, um ihn zu stalken. Aber weißt du nicht?

Neugier ist der Katze Tod!

Indem Sie weiter in sein Geschäft eindringen, schaden Sie sich nur selbst. Alle Erinnerungen werden zurückkommen und du wirst dort landen, wo du vorher warst – dich nach ihm sehnen.

Willst du wirklich, dass jemand, der dich blockiert hat, Macht über dich hat? Willst du nichtverabschiede dich von deiner giftigen Liebe?

3. Finden Sie den Silberstreif am Horizont.

Frau sitzt und denkt über etwas nach

Wenn Ihr Ex Sie blockiert, haben Sie gewonnen, was bedeutet, dass er jetzt vollständig aus Ihrem Leben gelöscht ist.

Es ist einfacher für Sie beide, nicht nur das zu respektierenkeine Kontaktregel, aber auch nicht einmal die Möglichkeit zu haben, sich gegenseitig zu texten.

Deshalb hat er dich nicht einfach entfreundet.Wenn es keine Möglichkeit gibt, die Hand zu reichen, dann gibt es nichts zu hoffen.

Wenn Sie die Fotos des anderen nicht sehen können, werden Sie auch die Erinnerungen fernhalten.

Du musst nicht mehr darüber weinen, wie gutaussehend er ist, sondern kannst nach anderen Gelegenheiten suchen und dir Typen ansehen, die tatsächlich für dich auf dem Laufenden sind.

4. Verfolge Typen, die dich verfolgen.

Vielleicht will ein Teil von dir immer noch deinen Ex zurück, und deshalb bist du so überwältigt von seiner Entscheidung, dich zu blockieren. Da bleibt mir nur eines zu sagen:

Er hat dich losgelassen und du solltest dasselbe tun.

Sprich den süßen Kellner an, bei dem du gestern Abend ausgecheckt hast, oder schreibe dem Typen, der dich eindeutig mag, aber Angst hat, den ersten Schritt zu machen.

Wenn Ihr Ex Sie blockiert, haben Sie gewonnen, was bedeutet, dass er Ihre Aufmerksamkeit nicht verdient.

Anstatt immer noch an ihn zu denken, konzentriere deine Aufmerksamkeit auf Typen, die dich wirklich wollen. Du wirst glücklicher darüber sein.

5. Konzentrieren Sie sich auf sich selbst.

Das ist richtig. Sie und Ihr Wohlbefinden stehen an erster Stelle.

Du musst nicht immer deinem Herzen folgen. Von Zeit zu Zeit deinem Kopf zu folgen, kann dir viel Ärger ersparen.

Es hat keinen Sinn, an jemandem aus deiner Vergangenheit festzuhalten, wenn er dich eindeutig losgelassen hat.

Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Erstellung einerglücklicheres und einfacheres Lebenfür sich selbst. Kümmere dich um deine geistige Gesundheit und mache jeden Tag deine Hautpflegeroutine. Gib dir all die Liebe, die du von ihm erwartet hast.

Wenn du es lernstLiebe dich selbst mehr, Sie werden nicht von jemand anderem belästigt, der Ihnen diese Liebe verweigert.

Ist es normal, Ihren Ex zu blockieren?

Frau im Bett SMS

Die Antwort ist ja … wenn Sie es aus den richtigen Gründen tun.

Wenn Sie sich wirklich Sorgen um Ihre geistige Gesundheit machen und nicht aufhören können, Ihren Ex zu lieben, dann ist es ein Akt der Selbstfürsorge, ihn zu blockieren.

Alles, was Sie als Akt der Selbstfürsorge tun, ist verständlich und entschuldbar. Außerdem schuldest du deinem Ex seit dem Ende deiner Beziehung nichts mehr.

Auf der anderen Seite, wenn Sie sie blockiert haben, weil Sie sie zurückbekommen wollen, und dies Ihre verdrehte Art ist, ihnen zu zeigen, wie sehr Sie sich interessieren, dann nein, ich fürchte, das ist nicht normal.

Vielleicht sollten Sie Ihre Art und Weise überdenken und versuchen zu lernen, wie man richtig kommuniziert, denn wenn Sie die Dinge weiterhin so handhaben, wird es nie gut enden. Darauf können Sie wetten.

Einpacken

Mädchen sitzt auf der Couch

Verstehst du jetzt das größere Bild? Du bist vielleicht verletzt, weil er dich blockiert hat, aber am Ende bist du es, der als Sieger hervorgeht.

Ja, wenn dein Ex dich blockiert, hast du gewonnen, was bedeutet, dass der unwürdige Typ sich aus deinem Leben genommen hat.

Er mag ein Ex-Partner sein, aber Sie ganz klarhabe immer noch Gefühle für ihn. Was er tat, sollte diese Gefühle verschwinden lassen.

Wie jeder Beziehungscoach seinem Coaching-Kunden raten würde –Jemand, der nicht an deine Tür kommt und sagt: Hey, ich will dich immer noch! aber sich dafür entscheidet, Sie stattdessen zu blockieren, sollte keinen Platz in Ihrem Leben haben.